Marias Letzte Reise

(D, 2004), Regie: Rainer Kaufmann, Darsteller: Monica Bleibtreu, Nina Kunzendorf, Günther Maria Halmer, 89 Minuten.

 

Der preisgekrönter Fernsehfilm über das Sterben einer eigenwilligen und starken Persönlichkeit: der Bäuerin Maria.
Die 71-jährige Maria will raus aus dem Krankenhaus und zurück in ihre geliebte Umgebung am Staffelsee in Oberbayern: Auf ihrem Hof, bei ihren Blumen, Büchern und duftenden Obstbäumen möchte sie die letzten Tage ihres Lebens verbringen. Nicht noch eine Chemotherapie, die sie längst nicht mehr heilen kann und die von furchtbaren Nebenwirkungen begleitet ist.
Beim Bayerischen Fernsehpreis 2005 wurde der Sonderpreis für ihre schauspielerischen Leistungen an Monica Bleibtreu, Nina Kunzendorf und Michael Fitz verliehen. Und Rainer Kaufmann bekam den "Blauen Panther" für die Regie.

"Marias letzte Reise" läuft im Rahmen der vierten Hospiztage im Saarpfalzkreis und wird in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst Saarpfalz gezeigt: "Das zunehmende Interesse an dem Thema zeigt uns, wie sehr es den Menschen ein Bedürfnis ist, sich mit den oftmals tabuisierten Themen Krankheit, Sterben und Trauer zu befassen." (aus der Einladung zu den Hospiztagen)

Programm der vierten Hospiztage im Saarpfalzkreis

Zum Tod von Monica Bleibtreu


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!