Zwischenspiel


Do. Fr. Sa. So. Mo.

Zwischenspiel

     20:00
   

(2009) von Thomas Scherer. Der Film wurde von einer jungen Homburger Filmgruppe gedreht und realisiert. Im Juni dieses Jahres feierte der Film Premiere in Homburg mit großem Erfolg. Die Filmcrew, Regisseur, sowie Darsteller, Jugendliche im Alter von 16 bis 22 Jahren, von denen die Meisten noch zur Schule gehen, oder schon studieren, werden anwesend sein

Max (Yannick Houdard), Tim (Thomas Scherer), Ron (Nico Becker), Basti (Carsten Becker), Moritz (Sebastian Pfaff) und Martin (Ronny Paulini) feiern das bestandene Abitur. Von jetzt an genießen sie ihr Leben in vollen Zügen, machen sich um nichts mehr Sorgen und leben einfach in den Tag hinein. Sie sammeln Erfahrungen von erster Liebe bis hin zu wahrer Freundschaft. Doch dann geschieht ein dramatischer Unfall, durch den sie realisieren, dass nichts mehr so sein wird wie es einmal war.Der Film entstand innerhalb eines halben Jahres in und um Homburg. 
Nach dem Film stehen die Mitglieder der Filmgruppe für Fragen bereit.
 


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!