Die Friseuse

(Deutschland 2009), Regie: Doris Dörrie, Drehbuch: Laila Stieler, Darsteller: Gabriela Maria Schmeide, Natascha Lawiszus, III-Young Kim, Christina Große, Rolf Zacher, Maria Happel, Maren Kroymann u.v.a. Produzent: Ulrich Limmer, Executive Producer: Martin Moszkowicz, Kamera: Hanno Lentz

(Deutschland 2009), Regie: Doris Dörrie, Drehbuch: Laila Stieler, Darsteller: Gabriela Maria Schmeide, Natascha Lawiszus, III-Young Kim, Christina Große, Rolf Zacher, Maria Happel, Maren Kroymann u.v.a.
Produzent: Ulrich Limmer, Executive Producer: Martin Moszkowicz, Kamera: Hanno Lentz


Kathi (Gabriela Maria Schmeide (u.a. HALBE TREPPE, DIE POLIZISTIN) ist für ihr Leben gern Friseuse. Schon als Kind hat sie ihre Nase an den Scheiben der Friseurgeschäfte plattgedrückt, denn dort roch es immer so gut.
Jedoch machte sie damals den Fehler, sich immer von der Friseuse frisieren zu lassen, die am hübschesten ausschaute und am besten gestylt war. Erst viel später kam Kathi zu der Erkenntnis, dass es doch viel schlauer wäre, besser zu der Friseuse zu gehen, die es handwerklich auf die Reihe bekommen und das kleine Kunstwerk geschaffen hatte.
Und als sie schließlich Ende der 80er -in der DDR- selbst den Beruf erlernt, war dieser inzwischen so gefragt, dass man besonders gut in der Schule sein musste, um eine Lehrstelle zu bekommen.
2010 und im Westen angekommen muß sich Kathi bei ihrer neuen Arbeitstelle, einem Salon im Einkaufscenter und dessen Filialleiterin melden. Doch die Dinge laufen anders als erwartet. Trotz ihrer Qualifikation zieht die Chefin (Maria Happel) ein langes Gesicht und erklärt ihr, dass sie Kathi nicht einstellen kann. Oder auf den Punkt gebracht: Die Powerfrau ist ihr nicht “ästhetisch” genug! Kathi ist so dick, dass die freundliche Umschreibung “mollig” eine glatte Lüge wäre…
Doch die alleinerziehende Mutter einer Tochter weiß wer sie ist und lässt sich von solchen Ansichten nicht unterkriegen…
Dann wird sie sich eben selbständig machen und ihren eigenen Laden gründen. Soweit der gute Vorsatz.
Allerdings bemerkt Kathi nicht, dass ihr einige wesentliche Dinge fehlen: zum Einen das Wissen um eine Geschäftsgründung, zum Anderen die guten Beziehungen und natürlich vor allem das Geld…!
Jedoch auch davon lässt sich Kathi nicht ins Boxhorn jagen – erfinderisch, kraftvoll und immer wieder gutgelaunt sagt sie den Behörden und den Kredithaien den Kampf an…


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Oktober:
Rudolf Thome war zu Gast!

Zwei Filme von ihm am Wochenende:



und..



..mit Bruno Ganz, Hans Zischler !

----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!