Männerherzen

(Deutschland 2009) Regie: Simon Verhoeven mit Florian David Fitz, Maxim Mehmet, Til Schweiger, Nadja Uhl, Christian Ulmen, Jana Pallaske, Wotan Wilke Möhring, Liane Forestieri, Justus von Dohnányi. (FSK: ab 6 - Länge: 107 min.).


Amüsant, unterhaltsam

ab Jahre
ca. 107 min.


»Wann ist ein Mann ein Mann?«, fragte einst Herbert Grönemeyer. In Zeiten der Geschlechterverwirrung ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Schließlich sind heutzutage die Grenzen der Geschlechterrollen schon lange nicht mehr so klar abgesteckt wie noch in den 1950ern. Simon Verhoevens Film Männerherzen widmet sich der Suche nach dem ultimativen modernen Mann, indem er fünf verschiedene, stark stereotypisierte Lebensläufe vorführt. Dabei geht es stellenweise sehr lustig und unterhaltsam zu." Jenny Feilgenhauer in schnitt.de
Die Besetzung ist namhaft und typgerecht ausgewählt, spielen doch Ulmen, Schweiger und Co. wieder einmal ihre Paraderollen. Die Darsteller sind durchweg gut gelaunt und haben sichtlich Spaß an der Thematik. Besonders Maxim Mehmet weiß als liebenswerter, chaotischer Studienabbrecher auf der Suche nach dem Sinn des Lebens zu begeistern. Diesen findet er schließlich als ihm seine neue Freundin Nina (Jana Pallaske) von ihrer Schwangerschaft erzählt. Til Schweiger spielt wieder einmal den charmanten aber unglücklichen Frauenhelden, der beispielsweise seiner Darstellung in Keinohrhasen extrem ähnelt. Christian Ulmen ist sein Gegenstück als verweichlichter, einsamer Beamter, der in der Tierhandlungsverkäuferin Susanne (eine bezaubernde Nadja Uhl) die große Liebe findet. Wotan Wilke Möhring glänzt als ihr emotional verkrüppelter, cholerischer Ex-Mann, der seinem Sohn Tommi auf dem Fußballplatz "Kämpfen Tommi, kämpfen!" zu brüllt.



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!