Mad Max 2

von George Miller mit Mel Gibson, Vernon Wells, Bruce Spence, Emil Minty, Mike Preston.


Klassiker des Actionkinos

ab 18 Jahre
ca. 96 min.

Die Ölquellen des Nahen Ostens stehen in Flammen, die Weltwirtschaft ist ruiniert, und für ein paar Tropfen Benzin schlagen sich die letzten Menschen des postnuklearen, postapokalyptischen Zeitalters die Schädel ein. Der bis dahin unbekannte Mel Gibson legte mit den Mad Max Filmen den Grundstein für seine internationale Karriere.
"Mad Max 2" ist ein Klassiker des Actionkinos, gleichzeitig Science-Fiction-Film, Western und Abenteuerfilm. Für Fans ist dies einer der besten Science-Fiction-Filme.

"Braun, gelb und grau hängt die Apokalypse überm Horizont, der keinen Baum und keinen Ozean mehr kennt, nur noch Schutt und Sand. Post-Apokalypse-Filme sind immer noch ein Ort, an dem der Mensch seiner Metaphysik begegnet." (Georg Seeßlen)
..."Und vielen Mel-Gibson-Filmen, vom allerersten MAD MAX an, ist eine dramaturgische Linie zu eigen: Man versteht den maßlosen Zorn des ursprünglich so biederen Helden erst durch die abgrundtiefe, unbegrenzte Bosheit der Feinde, die ihn erzeugt haben. Da ist der Held, und beinahe alle anderen sind des Teufels." (Georg Seeßlen, Kritik zu "Die Passion Christi")

"Mad Max 2" läuft im Rahmen des Filmkollegs "Filmreif" der Kinowerkstatt und wird am Mittwoch den 9. November, um 19:30 Uhr in Ausschnitten besprochen.



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Oktober:
Rudolf Thome war zu Gast!

Zwei Filme von ihm am Wochenende:



und..



..mit Bruno Ganz, Hans Zischler !

----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!