Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa

Eine wahre Geschichte


ab  Jahre
ca.78 min.

Eine Handvoll afrikanischer Kinder sitzt um einen alten Affenbrotbaum und lauscht einem der Dorfältesten: Er erzählt die Geschichte des Jungen Maki, der vor fast 200 Jahren einer kleinen Giraffe auf abenteuerlichen Wegen bis nach Europa folgte: In einem Heißluftballon soll die junge Giraffe Zarafa nach Frankreich transportiert werden. Mit diesem großzügigen Geschenk will der ägyptische Herrscher den französischen König um Hilfe im Krieg gegen türkische Soldaten bitten. Doch was soll der französische König mit einer Giraffe anfangen? Zurück kann sie jedenfalls erst mal nicht.

Die bewegende Geschichte von Zarafa, in Frankreich ein Riesenerfolg, basiert auf einer wahren Begebenheit, die sich in 20er Jahren des letzten Jahrhunderts wirklich zugetragen hat. Die Ankunft der ersten Giraffe auf dem europäischen Kontinent war damals eine große Attraktion. Die beiden französischen Regisseure Rémi Bezançon und Jean-Christophe Lie schmücken die so schon wundersame Geschichte der kleinen Giraffe mit tollen Figuren, cleveren Dialogen und eindrucksvoll gezeichneten Bildern aus. Ein rundum wunderbares Animationsabenteuer, das von der ersten bis zur letzten Sekunde Spannung, Trauer, Witz und Fantasie liebevoll vereint.




Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Okt. 20 Uhr:
Rudolf Thome zu Gast!




----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!