Scarface - Al Pacino (1983)

(USA 1984) Regie: Brian De Palma, Darsteller: Al Pacino, Michelle Pfeiffer, Steven Bauer, Robert Loggia



neu: MondayMovies

ab 18 Jahre
ca. 170 min.


Als zweiter Film der  Doppelfilmreihe „Monday Movies“ läuft  der 1983 von Brian De Palma inszenierte Spielfilm „Scarface“ (auch „Al Pacino Scarface“), der zum Kultfilm der HipHop-Generation avancierte. Kapitelaufteilung und Szenerie halten sich eng an Howard Hawks‘ Originalvorlage von 1932, die Handlung wurde allerdings in die Neuzeit verlegt: Aus dem Italoamerikaner Tony Camonte der 20er Jahre wird der Exilkubaner Tony Montana (dargestellt von Al Pacino), der durch Skrupellosigkeit und Machtgier in den 80er Jahren zum Drogenboss in Miami, Florida, aufsteigt: Maßlosigkeit, Egomanie und das weiße Pulver werden ihm schließlich zum Verhängnis. – Brian De Palma erweist sich als Meister filmischer Remakes und intelligenter Adaptionen, Oliver Stone liefert das geniale Drehbuch und Giorgio Moroder die abwechslungsreiche Filmmusik.

Auch die zweite Vorstellung wird von Oliver Klein kurz eingeleitet.

Sueddeutsche Zeitung


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Oktober:
Rudolf Thome war zu Gast!

Zwei Filme von ihm am Wochenende:



und..



..mit Bruno Ganz, Hans Zischler !

----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!