Komm, wir finden einen Schatz

(Deutschland, 2012) Regie: Irina Probst, Drehbuch: Nana A. Meyer nach der gleichnamigen Buchvorlage von Janosch, Schnitt: Peter Heynen, Musik: Marius Ruhland Darsteller: Stimmen: Steffi Kühnert, Milan Peschel, Talisa Lilly Lemke, Mika Seidel, Ursula Werner u.a., BJF-Empfehlung: ab 5 Jahren, FSK: o.A. (besonders wertvoll), 74 Minuten, Farbe dtF.



Familienkino

ab 5 Jahre
ca. 74 min.

"Janosch – Komm wir finden einen Schatz"

„Komm, wir finden einen Schatz“ beschließen Tiger und Bär, als sie in einer alten Kiste eine Schatzkarte finden. Als dritter schließt sich ihnen der Hase Jochen Gummibär an, der eigentlich nur Freunde finden will. Los geht's in ein aufregendes Abenteuer. Denn nicht nur die drei wollen den Schatz, sondern auch der findige Detektiv Gokatz und der sportliche Hund „Kurt der knurrt“, die Tiger, Bär und Jochen immer dicht auf den Fersen sind. Die Jagd führt durch Tintensümpfe und Eiswüsten bis hin zu einem alten Piraten­schiff, wo der Schatz versteckt sein soll ...

Pressezitate:
„Regisseurin und Produzentin Irina Probost behält die heitere Stimmung und poetische Atmosphäre der 1979 erschienen Vorlage bei. Das ruhige Erzähltempo, der Verzicht auf allzu starke Spannungsmomente, eine heitere Farbgestaltung und der einfache Zeichenstil des Trickfilms mit der Staffelung mobiler Figuren vor statischen Hintergründen erleichtern auch sehr jungen Zuschauern/innen den Zugang.“
(Reinhard Kleber, Kinofenster.de)



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Okt. 20 Uhr:
Rudolf Thome zu Gast!




----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!