American Hustle

(USA 2013, 138 Minuten, FSK 6) Regie: David O. Russell, Drehbuch: Eric Warren Singer, David O. Russell, Musik: Danny Elfman mit Christian Bale, Bradley Cooper, Amy Adams, Jeremy Renner, Jennifer Lawrence, Louis C. K., Jack Huston, Robert De Niro.


10 Oscar - Nominierungen!

ab   Jahre
ca. 138 min.

"American Hustle"

Zehn Oscar - Nominierungen gab es für "American Hustle", den die  Kinowerkstatt an diesem Wochenende zeigt.
Auf den ersten Blick ist  "American Hustle" - frei übersetzt:  "Die amerikanische Hektik" (*lesen Sie auch hier) eine überdrehte Gangsterkomödie in treffsicher ausgesuchten Siebziger -Jahre-Kostümen. Auf den zweiten Blick handelt dieser bemerkenswert witzige und zugleich anrührende Film von Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Betrug – und dem manchmal schmerzhaften Zusammenhang zwischen ihnen.

"Die Leute sehen, was sie sehen wollen", sagt der Held der Geschichte, der Schwindler Irving Rosenfeld, an einer Stelle. Er besitzt eine Kette von Textilreinigungsläden, aber nebenher verkauft er gefälschte Kunstwerke und vermittelt zwielichtige Kredite. Rosenfeld ist ein von Herzen unehrlicher Mann, aber durchaus kein schlechter Kerl. Christian Bale spielt ihn mit einer beeindruckenden Wampe. Wir lernen Irving kennen, als er sich gerade vor dem Spiegel eines New Yorker Hotels sein unzuverlässiges Haarteil auf dem kahlen Schädel festklebt, um sodann sorgsam das Resthaar darüberzukämmen: Vorbereitungen für den nächsten Betrug. Seine Partnerin, Sydney Prosser (Amy Adams in atemberaubenden Kleidern), ist eine ehemalige Stripperin, die sich nun als englische Adlige mit besten Verbindungen zur Londoner Finanzwelt ausgibt.

Die beiden sind Virtuosen darin, die Gier ihrer Opfer anzustacheln. Sie wissen, dass diese meist noch wächst,  je mehr sie, einmal geweckt, unbefriedigt bleibt. Während die Gauner ihre Opfer mit der Scharade von dem finanzstarken Kreditvermittler und der britischen Aristokratin hereinlegen, sind die beiden doch ein aufrichtiges Liebespaar. Wir haben erlebt, wie sie sich auf einer Poolparty kennenlernten. Die gemeinsame Leidenschaft für die Musik von Duke Ellington hat sie zusammengebracht, und eine Beziehung, die der Duke gestiftet hat, soll der Mensch nicht scheiden." (DIE ZEIT)

  


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Okt. 20 Uhr:
Rudolf Thome zu Gast!




----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!