Hier kommt Lola!

(Deutschland, 2010) Regie: Franziska Buch, Uschi Reich, Drehbuch: Vanessa Walder, nach den Kinderbüchern von Isabel Abedi, Musik: Youki Yamamoto, Darsteller: Meira Durand, Nora Tschirner, Julia Jentsch, Axel Prahl, Margarita Broich u.a. (BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren, FSK: o.A. 89 Minuten)



Lola träumt...


ab  Jahre
ca. 89 min.



Kaum ein Kinderbuch ist erfolgreicher in Deutschland als die Geschichte um Lola, das Mädchen, das so gern Sängerin werden möchte.

Lola ist ein Mädchen mit einer unbändigen Fantasie. In ihrer Traumwelt verwandelt sie sich in die berühmte Sängerin Jacky Jones, der Millionen von Fans zujubeln. Lolas wirkliches Leben verläuft nicht so perfekt wie das von Jackie. Am meisten vermisst sie in ihrer neuen Schule eine beste Freundin. Aber die einzigen Mädchen, die sich für sie interessieren könnten, sind die seltsame Flo, die immer so furchtbar nach Fisch stinkt, und die schöne Annalisa, die ausgerechnet in dem Moment zu Besuch kommt, als Lolas Vater splitterfasernackt durch die Wohnung stürmt, nachdem seine Tochter ihn versehentlich im Badezimmer eingesperrt hat. Kurz gesagt: Es sieht nicht gut aus mit Lolas Suche nach einer Freundin. In ihrer Not schickt sie einen Luftballon mit ihrem Wunsch in den Himmel – und bekommt prompt eine Antwort in Form einer geheimnisvollen Flaschenpost.


Pressezitate:
„Eine rundum gelungene Umsetzung der beliebten Kinderbuchreihe von Isabel Abedi, die auf erfrischend herzliche Weise und untermalt von stimmungsvoller Musik zeigt, dass das Leben viel schöner sein kann als jeder Traum.“ (FBW-Jury)

Von den Dreharbeiten...

  


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!