Night on earth

(USA 1991, 123 Minuten) Regie: Jim Jarmusch, Darsteller sind in LA: Winona Ryder, Alan Randolph Scott, Gena Rowlands, in NY: Armin Mueller-Stahl, Paris: Isaach De Bankolé, Béatrice Dalle, in Rom: Nicola Facondo & Camilla Begnoni, Roberto Benigni, in Helsinki: Matti Pellonpää, Kari Väänänen.



Ein Klassiker! Musik von Tom Waits!


ab  Jahre
ca. 123 min.

"Night on earth"

Das 29. Internationale Jazzfestival St.Ingbert (1987 von Jörg Jacob in der Kinowerkstatt gegründet) wird mit einem weiteren Film begleitet: Die Musik und die Lieder stammen von Tom Waits - Kompositionen von Tom Waits singt auch die norwegische Sängerin Rebekka Bakken zusammen  mit der Bigband des Hessischen Rundfunks am ersten Tag des Jazzfestivals.
In dem Film "Night on earth" erzählt Jim Jarmusch fünf Geschichten an fünf Orten der Welt, alle in derselben Nacht, zur selben Zeit, jedoch in unterschiedlichen Zeitzonen: In Los Angeles, New York, Paris, Rom und Helsinki ist jeweils ein Taxifahrer bzw. eine Taxifahrerin unterwegs, die in das Schicksal ihrer Fahrgäste eingreifen oder deren Fahrgäste das Schicksal der Fahrer beeinflussen...



  


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Okt. 20 Uhr:
Rudolf Thome zu Gast!




----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!