Jenseits von Eden

(USA 1955) Originaltitel: "East of Eden", Regie: Elia Kazan, Länge: 115 Min., James Dean (Cal Trask), Julie Harris (I)(Abra), Raymond Massey (Adam Trask), Burl Ives (Sam), Richard Davalos (Aron Trask), Jo Van Fleet (Kate), Albert Dekker (Will), Lois Smith (Ann)


ab  Jahre
ca. 115 min.

Kultstar James Dean (1931-1955) in seiner ersten Hauptrolle.

 
Einführung: "Schlüsselkinder, die in James Dean ein Vorbild sehen." (Roman Redzimski )

Unter dem Motto "Die Schauspielrollen eines Einsamen –  James Dean, die Stimme für die Vergessenen" bietet die Kinowerkstatt vom 23. - 25. April 2016 ein James Dean - Wochenende mit Filmgesprächen an. Gezeigt werden seine drei Filme.

Wie schafft es ein Mann mit nur drei Filmen zur filmischen Legende zu werden? Im Falle von James Dean ist diese Frage nicht in wenigen Sätzen zu beantworten. Ein Leitmotiv in allen seinen Filmen ist die Einsamkeit und der Wunsch nach Liebe.

Mit der sehr emotionalen Filmrolle in "Jenseits von Eden", seiner ersten Hauptrolle, wurde James Dean berühmt. Er spielt ein Schlüsselkind, das um die Liebe seines Vaters und seines Bruders kämpft:  Farmerssohn Cal (Dean) steht immer im Schatten seines Bruders Aron. Im Kampf um die Liebe seines gefühlskalten Vaters (Raymond Massey) lüftet er ein Familiengeheimnis - mit tragischen Folgen… Das Pathos von Elia Kazans dreifach Oscar-nominierter John-Steinbeck-Verfilmung wirkt heute ungewohnt, es steht aber für das Lebensgefühl der Nachkriegsgeneration.

Vor jedem Film gibt es eine kurze Einführung, danach besteht die Möglichkeit zum Filmgespräch, hier zum aktuellen Thema Schlüsselkinder, die in James Dean ein Vorbild sehen.



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!