Eine unerhörte Frau

von Regisseur Hans Steinbichler, mit Rosalie Thomass und Romy Butz, nach einer wahren Geschichte

 
ab Jahre
ca. 106 min.

Der bewegende Film "Eine unerhörte Frau" wurde im Rahmen des Münchner Filmfestivals im Juni 2016 uraufgeführt. Die dortige positive Resonanz spiegelte sich auch in der Auszeichnung mit dem One-Future-Award wider.

„Eine unerhörte Frau“ beruht auf der wahren Lebens- und Leidensgeschichte der Schriftstellerin Angelika Nachtmann.


"Eine unerhörte Frau", von Regisseur Hans Steinbichler, mit Rosalie Thomass und Romy Butz, nach einer wahren Geschichte, schildert den Kampf einer Bäuerin und verzweifelten Mutter, die alles in Bewegung setzt, um Hilfe für ihre kranke Tochter zu erlangen:

Was, wenn einem niemand glauben will? Hanni, Bäuerin und dreifache Mutter, macht sich Sorgen um ihre jüngste Tochter Magdalena. Das Mädchen ist kleiner als die anderen, empfindlicher, bricht oft, sieht immer schlechter. Bestimmt die Psyche, sagen die Ärzte, die Lehrerin und auch die Familie. Eine Brille mit Fensterglas wird sicher helfen. Aber Hanni ist Magdalenas Mutter und sie spürt, dass eine Brille nichts ändern wird, dass es um mehr geht. Selbst geplagt von einer unerhörten Jugenderinnerung, beginnt sie, unbeirrt und unaufhaltsam, um das Leben ihrer Tochter zu kämpfen und kommt der Ursache auf die Spur...

Und ganz am Ende steht der Kampf um Gerechtigkeit vor der bayerischen Justiz, um all die Ärzte zur Verantwortung zu ziehen, die Magdalena nicht glauben wollten.




Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


40 Jahre Kinowerkstatt !
Di. 17. Oktober:
Rudolf Thome war zu Gast!

Zwei Filme von ihm am Wochenende:



und..



..mit Bruno Ganz, Hans Zischler !

----------------


...coming soon!



----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!