Ein Chanson für Dich

(Belgien/Luxemburg/Frankreich 2016) Regie: Bavo Defurne, Darsteller: Isabelle Huppert, Kévin Azais, Johan Leysen, Jan Hmmenecker, Anne Brionne Filmlänge: 90 Minuten.


ab  Jahre
ca. 90 min.

„Ein Chanson für Dich“

Ach ja, der Eurovision Songcontest: Seit nunmehr 61 Jahren treten bei dem wirklichkeitsfernen Liederwettbewerb hochgestylte Schlagersternchen gegeneinander an und trällern um die Gunst der Zuschauer. Das in die Jahre gekommene TV-Spektakel ist sich seither treu geblieben und zelebriert mit allerhand Pathos, Emotionen und mittlerweile auch visuellem Overkill die heile Welt.

In seinem märchenhaften „Ein Chanson für Dich“ imaginiert Regisseur Bavo Defurne („Nordzee, Texas“) die fiktive Geschichte einer einstigen Ikone des Songcontests, die ausgerechnet gegen ABBA verlor und anschließend von der medialen Bildfläche verschwand:

Liliane Cheverny (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und trauert ihrer glanzvollen Vergangenheit nach. Vor 30 Jahren feierte sie als Chanson-Sängerin „Laure“ große Erfolge, doch auf den Karriereknick folgte mit der Trennung von Komponist Tony Jones (Johan Leysen) auch ein privates Tief und inzwischen ist Liliane einsam und verbittert. Das ändert sich, als sie den 22-jährigen Boxer Jean Leloup (Kévin Azaïs) kennenlernt: Der junge Mann ist ein Fan von „Laure“ und ermuntert die Sängerin zu einem Comeback. Liliane traut sich zurück auf die Bühne und blüht auf, während sich zwischen ihr und Jean eine zarte Liaison entspinnt. Jean wird Lilianes Manager und meldet sie voller Zuversicht zum Eurovision Songcontest an. Doch in der Jury sitzt auch Tony Jones, und der macht es seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Partner in gleich mehrfacher Hinsicht alles andere als einfach…

"Die eher unterkomplexe Story samt der schlicht gestrickten Figuren sowie des überschaubaren Konflikt-Kartenhäuschens mag eher an die Episode einer Seifenoper erinnern. Zum durchaus lohnenden Leinwand-Stück gerät die leichte Komödie jedoch durch ein ambitioniertes visuelles Konzept. Die detailgenaue Retro-Ausstattung von Lilianes Wohnung, die in der Zeit ihres Eurovision-Auftrittes stehen geblieben zu sein scheint, erweist sich als nostalgisches Vergnügen. Dass in fast jeder Szene irgendwie, irgendwo, irgendwann ein roter Gegenstand zu finden ist, gerät zum beiläufigen Suchspiel-Vergnügen..."
(Dieter Oßwald)

Die beiden wundervollen Hauptdarsteller Isabelle Huppert und Kévin Azaïs sowie die nostalgische Inszenierung machen aus „Ein Chanson für Dich“ eine unterhaltsame Mischung aus musikalischer Romanze und bittersüßer Komödie...

"Ein hübsches Liebes-Märchen - in der schnöden Wirklichkeit hatte Frankreich anno 74 seinen Beitrag vom Wettbewerb zum Eurovision zurückgezogen." (Dieter Oßwald)
 



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!