Kinowerkstatt St. Ingbert

Der spannendste Kinoort im Saarland !







Läuft im Kino vom 14. - 20. September 2021



DI, 14.09. MI, 15.09. DO, 16.09. FR, 17.09. SA, 18.09. SO, 19.09. MO, 20.09.
3X Kurzfilm: Haeberli + Überleben + Der übers Meer kam (nur im Kino!)
20:00
Einfach abgefahren - Freiheit kennt keinen Ruhestand
19:00



Direkt zum anschauen






Informationen zu den Filmen



DI, 14.09. MI, 15.09. DO, 16.09. FR, 17.09. SA, 18.09. SO, 19.09. MO, 20.09.
20:00

3X Kurzfilm: Haeberli + Überleben + Der übers Meer kam (nur im Kino!)

Deutschland, 2020 | Länge: ca. 69 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Vom 13. bis 19. September 2021 finden die zweiten bundesweiten Dokumentarfilmtage unter dem Motto LETsDOK statt, mit der wir das Genre auf vielfältige und lebendige Weise feiern werden.

3 X Kurzfilm: Haeberli, Überleben, Der übers Meer kam in Kooperation mit dem Bundesfestival Junger Film

Das Bundesfestival junger Film zeigt eine Auswahl aus dem diesjährigen Festivalprogramm und führt durch den Abend.

Die Filme laufen nur im KIno!

 

Weiter lesen ...





DI, 14.09. MI, 15.09. DO, 16.09. FR, 17.09. SA, 18.09. SO, 19.09. MO, 20.09.
19:00

Einfach abgefahren - Freiheit kennt keinen Ruhestand

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 120 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Mit 65 Jahren ist Margot Flügel-Anhalt einfach abgefahren: Ganz allein will sie mit ihrem alten Benz von Deutschland bis nach Laos reisen. 18.000 Kilometer durch 15 Länder...

"Warum haben Sie das gemacht?" Margot Flügel-Anhalt antwortet: "Ich wollte sehen, dass die Welt schön ist und ich wollte erfahren, dass die Menschen gut sind."

Der Film „Einfach abgefahren“ begleitet das Reiseabenteuer von Deutschlands mutigster Ruheständlerin: Margot Flügel-Anhalt. Nachdem sie mit dem Motorrad um die halbe Welt gefahren ist, bricht die 65-Jährige nun auf, um über 18.000 Kilometer durch 15 Länder bis nach Südostasien zu reisen.

Weiter lesen ...




Wir sind klimatisiert und durchlüftet! Alle unsere Vorstellungen beginnen grundsätzlich 15 Minuten nach der angegebenen Zeit (außer So. 16 Uhr, beim Senioren- und beim Kinderkino). Bei Unstimmigkeiten o.ä. bitte Mail an kinowerkstatt@gmx.de schreiben!

Aktuelles / Programmvorschau

Alle News

xx

Wieder Kino(werkstatt) öffentlich?

Wieder Kino öffenlich - nur bedingt. Die neueste Überlegung ist, öffentliche Vorführungen nur für Geimpfte anzubieten. Wer dabei weiterhin eine Maske tragen will, kann dies tun. Wir können aber nicht von Geimpften erwarten, mit Rücksicht auf Nichtgeimpfte, eine Maske zu tragen. Nichtgeimpfte haben bei Infektion ein größeres Risiko für einen schweren Verlauf. Das zeigt die Belegung der Intensivstationen hauptsächlich mit Ungeimpften.

Weiter lesen ...

Kinopreis

Danke für die vielen Glückwünsche zum neuen Kinopreis!
Der Kinopreis des Kinematheksverbundes wird seit 2000 jedes Jahr vom Kinematheksverbund im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die kommunalen und nicht-gewerblichen Kinos für das Filmprogramm des Vorjahres vergeben.
MEHR ERFAHREN ...

Bienvenu, welcome, willkommen! Logo Kinowerkstatt

Der spannendste Kinoort im Saarland!

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt. Das Programm wird nicht wie im kommerziellen Kino nach Gewinngesichtspunkten ausgewählt. Das kulturell ausgerichtete Programm kann nur angeboten werden, da eine öffentliche Unterstützung dies ermöglicht.


Mehr erfahren ...

E-MAIL SERVICE

Wünschen Sie, dass wir Ihnen unser aktuelles Programm jede Woche per Mail zuschicken, schreiben Sie einfach eine Mail an kinowerkstatt@gmx.de !

xx

Liebe Kinofreund*innen

Eine telefonische Reservierung (0689436821) oder per e-mail (kinowerkstatt@gmx.de) ist von der Kapazität her nicht notwendig aber möglich. Wir werden, wie vorgeschrieben, Ihre Daten für die jeweilige Vorstellung aufnehmen. Vorerst findet aus Sicherheitsgründen kein Getränkeausschank statt, sie können gerne etwas zu trinken oder Gläser (für Wein, Cremant) mitbringen.

xx

Hygiene

Achtung: Die Kinowerkstatt St. Ingbert führt die Maskenpflicht ein! Wenn alle im Kino Masken tragen, ist die Ansteckungsgefahr nahe null Prozent. Die Kinowerkstatt führt daher die Maskenpflicht auch während der Filmvorführung ein.

xx

Kinopreis 2019

Danke für die vielen Glückwünsche zum neuen Kinopreis! Der Kinopreis des Kinematheksverbundes wird seit 2000 jedes Jahr vom Kinematheksverbund im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die kommunalen und nicht-gewerblichen Kinos für das Filmprogramm des Vorjahres vergeben.

Cinema Artwork

Ein dickes Danke-Schön an unseren Graffiti Künstler Matthias Fickinger,
sowie Katrin Schneider, die das Ganze bei ihrem letzten Shooting perfekt in Scene gesetzt hat!

Unsere Partner

Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880