Mord im Orient Expreß

von Sidney Lumet aus dem Jahr 1974 nach dem gleichnamigen Roman von Agatha Christie aus dem Jahr 1934. Mit Albert Finney als Detektiv Hercule Poirot, dann Lauren Bacall, Martin Balsam, Ingrid Bergman, Michael York, Jacqueline Bisset, Richard Widmark, Sean Connery, John Gielgud, Anthony Perkins.


ab  Jahre
ca. 131 min.

"Mord im Orient Expreß"

Sieht man sich jetzt im Kino die Neuverfilmung von "Mord im Orient-Express" aus dem Jahre 2017 von Keneth Branagh an, erkennt man rasch, dass die Verfilmung durch Sidney Lumet von 1974 das große Vorbild für die Neuverfilmung ist. Am deutlichsten sieht man das an der Starbesetzung. Für Lumet traten einst an: Albert Finney als Detektiv Hercule Poirot, dann Lauren Bacall, Martin Balsam, Ingrid Bergman, Michael York, Jacqueline Bisset, Richard Widmark, Sean Connery, John Gielgud, Anthony Perkins.

"Agatha Christie hat immer wieder selbst gesagt, ihre Romane seien bloße Unterhaltung. Lumet hatte das bei seiner ersten Verfilmung verstanden, seine Version zeigte schöne Bilder, bekannte Darsteller und wirkte durch seine feine Ironie 'very british'. Dem war eigentlich nichts hinzuzufügen. Ein Meisterwerk eben! Branaghs Neuverfilmung der Geschichte von 2017 hingegen steckt fest wie sein Zug im Schnee." (Oliver Kaever, ZEIT-online)


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Sonntag, 22.Juli,20 Uhr !




----------------




----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------

 
Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!