Pete Kelly’s Blues

(OmU) (USA 1955) Regie: Jack Webb mit Jack Webb, Ella Fitzgerald, Peggy Lee, Edmond O’Brien, Lee Marvin.


ab  Jahre
ca. 105 min.

Ein spannender Krimi mit viel Musik von Ella Fitzgerald, Peggy Lee, Janet Leigh und Pete Kelly and His Big Seven ist der


„Pete Kelly’s Blues“


   Hot- House
Das Besondere an diesem Abend: Um 19 Uhr gibt es vor dem Film ein Live- Swing- Konzert der saarländischen Swing-Band "HOT House" mit Unterstützung durch den bekannten Jazz-Gitarristen Heiner Franz !


Zu „Pete Kelly’s Blues“: Der Jazzkornettist Pete Kelly (Darsteller: Jack Webb) arbeitet während der Prohibitionszeit in den USA 1927 in Kansas City mit seiner siebenköpfigen Jazz-Band. Der Gangster Fran McCrag (Darsteller: Edmond O’Brien), der u.a. auch als Musikmanager arbeitet, will Agent der Band werden. Er fordert von der Band 25 Prozent Provision für Auftritte. Pete Kelly weicht einer Auseinandersetzung mit dem Ganoven-Mob aus. Als sein Schlagzeuger während Auseinandersetzungen mit den Gangstern erschossen wird, droht die Band auseinanderzubrechen. Der Klarinettist Al Gannaway (dargestellt von Lee Marvin) verlässt frustriert die Band, weil er das feige Verhalten von Pete Kelly missbilligt.



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Diese Woche !



----------------
Montag !



----------------




----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!