Ehrbare Ganoven

(Frankreich 1985, Originaltitel: Conseil de famille) Regie: Constantin Costa-Gavras, mit Johnny Hallyday, Fanny Ardant, Guy Marchand u. a.


ab Jahre
 ca. 120 Min.

Eine Hommage an den Ende letzten Jahres verstorbenen Johnny Hallyday! 

„Ehrbare Ganoven“

François (Laurent Romor) ist elf, als sein Vater Louis (Johnny Hallyday) und dessen Freund Max (Guy Marchand) aus dem Knast kommen. Mutter (Fanny Ardant) ist glücklich, und auch die Geldsorgen sind bald vorbei. Wie das? Ganz einfach: Louis und Max rauben wieder Safes aus. Das machen sie keineswegs heimlich, sondern im Einverständnis der Familie. François will mitmachen ­ darf's, und entpuppt sich als Könner! Jahre später reißen sich amerikanische Gangsterbosse um den erwachsenen François (Remi Martin). Bis François eines Tages seine Liebe zum Holz entdeckt und eine Ausbildung zum Tischler machen will. Noch dazu verliebt er sich in ein Mädchen… Ein Familienrat wird einberufen. Gegen den Willen seines Vaters schlägt das verliebte Gauner-Genie jedoch alle Angebote in den Wind...

Polit-Experte Costa-Gavras ("Z", 1969) beweist, dass er sich mit dieser unterhaltsamen Gangster- Familien- Komödie auch auf leichte Stoffe versteht.


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Zum Jazz - Festival:


----------------

Fr. 29. März, 19 Uhr:
Ausstellung und Film:
"Das Erbe der 68er - Als die Revolte ins Saarland kam"
von Sven Rech.


----------------

----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!