In Time – Deine Zeit läuft ab

(USA 2011) Regie und Drehbuch: Andrew Niccol mit Justin Timberlake, Amanda Seyfried, Cillian Murphy.


ab Jahre
 ca. 99 Min.

"In Time – Deine Zeit läuft ab"

Die Geschichte: In der Zukunft bezahlt man nicht mehr mit Geld, sondern mit Lebensdauer. Die gesamte Menschheit ist dank Genmanipulation unsterblich geworden – zumindest dann, wenn man es sich leisten kann. Denn in der Welt der ewigen Jugend stellt Lebenszeit die neue Währung dar.
In der Welt von "In Time" stoppt der Alterungsprozess der Menschen mit 25. Sie wachen an diesem Geburtstag mit einem Zahlendisplay auf, das giftgrün am Unterarm tickt. Dieses Display weist ein Guthaben von einem Jahr auf. Läuft das Guthaben ab, stirbt man. Um zu überleben, hat man drei Möglichkeiten: Man erwirbt sich zusätzliche Zeit durch Arbeit, man stiehlt jemandes Zeit, oder man bekommt Zeit geschenkt.
Glücklich sind die Superreichen, die die Jahrhunderte überdauern können, bis sie endgültig genug vom Leben haben.
Der einfache Arbeiter Will Salas (Justin Timberlake) bekommt von einem solchen Superreichen (Matt Bomer) dessen gesamte Lebenszeit übertragen. Der Chef der korrupten Polizeibehörde (Cillian Murphy) sieht diese Transaktion nicht gern. Denn Will beginnt, großzügig seine Zeit an die Bedürftigen zu verschenken, wodurch das komplette Wirtschaftssystem der Zukunft in Gefahr gebracht wird.

"In Time – Deine Zeit läuft ab" - Regisseur Andrew Niccol entwirft mit "In Time" ein Zukunftszenario wie in seinem Film "Gattaca" aus dem Jahr 1997. Damals schon hat er aufgezeigt, wie durch die Einordnung der Menschen in verschiedene Klassen ungerechte Verhältnisse entstehen. Solche geschlossenen Gesellschaften, die nach ihren eigenen – unfairen – Regeln funktionieren, sind das Lieblingsthema des Regisseurs, der auch das Drehbuch zum Jim Carrey - Hit "Die Truman Show" geschrieben hat.


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Winter- Kino!


..kommt in alle Stadtteile !  Flyer (pdf)

----------------





----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!