Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn

(USA, Neuseeland, 2011) Regie: Steven Spielberg, Drehbuch: Steven Moffat, Edgar Wright, Joe Cornish nach den gleichnamigen Comics von Hergé.


ab Jahre
 ca. 107 Min.

"Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn"

Diese gelungene Verfilmung der genialen Hergé-Comics begeistert mit Tempo und Slapstick, aber auch mit Hergés besonderem Humor.


Als der belgische Reporter Tim ein altes Pergament findet, das in einem Schiffsmodell versteckt war, wittert er ein neues Abenteuer. Schon kurze Zeit später findet er sich mit seinem treuen Hund Struppi als Gefangener auf einem Schiff wieder, lernt den bärbeißigen Kapitän Haddock kennen und muss sich vor dem Gauner Sakharin in Acht nehmen. Dieser hat noch eine alte Rechnung mit Haddock offen, hatte doch dessen Vorfahre seine Familie einst um ein beträchtliches Vermögen gebracht.

 


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Winter- Kino!


..kommt in alle Stadtteile !  Flyer (pdf)

----------------





----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!