Jackie

(Chile/Frankreich/USA 2016) Regie: Pablo Larraín, mit Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup, Max Casella, Künstler: Darren Aronofsky, Madeline Fontaine, Stéphane Fontaine, Sebastián Sepúlveda, Pete Shilaimon, Noah Oppenheim, Jean Rabasse, Scott Franklin, Josh Stern, Jayne Hong, Mickey Liddell, Juan de Dios Larraín, Wei Han

ab Jahre
 ca. 100 Min.

"Jackie"

 „Das ist großes Kino, wie auch Jackie es liebte.“ Die Zeit.  „Ein Meisterwerk. Packend, erschütternd und so gefühlvoll wie schon lange kein Film mehr.“ Widescreen

„Für Natalie Portman ist die Rolle der bisherige Höhepunkt ihrer Karriere, ein ebenso verstörender wie sensationeller Auftritt“ Der Spiegel

„Eine grandiose, oscarreife Leistung in einem emotionalen, dabei sehr atmosphärischen Drama.“ Bild

„Ein absolut ungewöhnliches und gerade deshalb unbedingt sehenswertes Politdrama mit einer alles überstrahlenden Natalie Portman.“ filmstarts.de

„Natalie Portman in höchster Vollendung“ epd Film

Was wäre John F. Kennedy ohne seine Frau Jacqueline gewesen? Das sensationelle Filmporträt "Jackie" mit Natalie Portman zeigt, wie sehr sie sein Erbe, aber auch die heutige Politik mit ihren Inszenierungen geprägt hat.
Es beginnt mit einem Interview. Zwei Wochen nach der Ermordung von JFK reist ein Reporter (Billy Crudup) des "Life Magazine" zum Landsitz der Kennedys in Hyannis Port, um das erste Gespräch mit der jungen Witwe zu führen. Schon ihr Outfit ist anders, statt Kostüm in leuchtenden Farben trägt sie nun Hosen und einen cremeweißen Pullover, und sie raucht. "Ich rauche nicht", sagt sie jedoch dem Reporter und sieht ihm nachdrücklich in die Augen. Was auch immer er in den folgenden Stunden in seinen Notizblock schreibt, ist das, was sie von sich und ihrem verstorbenen Mann in der Zeitschrift lesen will.

Anderthalb Jahre zuvor hat die Nation noch eine andere Jackie kennengelernt. In einem Fernseh-Special, das 80 Millionen Zuschauer gucken, führt die junge First Lady durch das Weiße Haus und erklärt, wie sie mit antiken Kunstwerken und Möbeln die Geschichte des Präsidentenheims und seiner bisherigen Bewohner präsenter machen will. Doch sie ist sich ihrer Sache nicht sicher, sucht immer wieder den Blickkontakt mit ihrer Assistentin Nancy (Greta Gerwig). Als sich schließlich der Präsident (Caspar Phillipson) für ein paar Momente hinzugesellt, erscheint sie erleichtert zu sein, jemanden an ihrer Seite zu haben, der weiß, wie man ein Bild ausfüllt.


 


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Zum Jazz - Festival:


----------------

Fr. 29. März, 19 Uhr:
Ausstellung und Film:
"Das Erbe der 68er - Als die Revolte ins Saarland kam"
von Sven Rech.


----------------

----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!