Augenblicke - Gesichter einer Reise

(FR 2018) Regie: Agnès Varda


ab - Jahre
 ca.90 Min.

Agnès Varda: "Augenblicke - Gesichter einer Reise"

In "Augenblicke - Gesichter einer Reise" (FR 2018) Regie: Agnès Varda, machen sich die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: In überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern.

Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen. JRs Installationen bestehen vor allem aus riesigen Schwarzweiß-Fotografien, die an öffentlichen Plätzen, an Häuserfassaden und Zäunen angebracht werden. In einem Ort fotografieren sie zum Beispiel die Menschen mit einem Baguette vor dem Mund, vergrößert nebeneinander geklebt schaut es so aus, als teilten sich alle ein sehr langes Brot. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen – sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor.

 

 zurück  


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


20. Sept. 2019 !
Wir sind dabei ! Aktiv!


Nach der Demo: Film am Freitag, um 19 Uhr!

Produziert und erzählt von Leonardo DiCaprio !

----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------



Film ab! – Filme drehen wie die Profis ! 
21. September 2019 um 14:00 – 15:30 Wo: VHS-Zentrum - Kohlenstraße 13

----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!