A Star Is Born

(USA 2018) von Bradley Cooper mit Bradley Cooper, Lady Gaga, Sam Elliott, Andrew Dice Clay, Dave Chappelle, Anthony Ramos, Michael Harney, Alec Baldwin.

 

ab  Jahre
 ca. 136 Min.


"A Star Is Born"

In der weiblichen Hauptrolle spielt Lady Gaga eine junge Musikerin, die über Nacht zum Star wird. Der "beste Filmsong" der Oscars 2019 kam von Lady Gaga: Sie schrieb das Stück "Shallow" zum Musikfilm "A Star Is Born".

Es ist ein schicksalhaftes Zusammentreffen: Eines Abends geht Jack, ein Rock-Star, der sich schon auf dem absteigenden Ast befindet und ein Alkoholproblem hat, in eine Transvestiten-Bar, um sich die Kante zu geben. Aber so benebelt kann er gar nicht sein, dass er nicht merkt, dass die junge Frau, die da zwischen all den Drag-Queens das französische Chanson "La Vie en Rose" singt, eine Super-Stimme hat. Jack ist hingerissen und schafft es, die Frau kennenzulernen. Ally und Jack sitzen den Rest des Abends unter dem Nachthimmel, flirten und singen sich Lieder vor.
Ally, die blendend aussieht, gesteht Jack auch, dass sie sich nicht wohl fühlt in ihrer Haut. So ziemlich jeder, mit dem sie im Showbusiness in Kontakt kam, habe ihr gesagt, dass ihre Nase zu groß sei und sie schon deswegen den Durchbruch nicht schaffen würde. Natürlich verlieben sie sich. Und so nimmt alles seinen Anfang.


Schon dreimal ist "A Star Is Born" verfilmt worden, am berühmtesten ist immer noch das Original von William Wellman, in dem Judy Garland die junge Sängerin spielt, die von einem Star entdeckt wird und diesen dann bald überstrahlt. Zuletzt wurde dieser Hollywood-Klassiker 1976 mit Barbra Streisand und Ryan O'Neill verfilmt.

Oscar für den "besten Filmsong" für Lady Gaga !

 

 zurück  


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


20. Sept. 2019 !
Wir sind dabei ! Aktiv!


Nach der Demo: Film am Freitag, um 19 Uhr!

Produziert und erzählt von Leonardo DiCaprio !

----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------



Film ab! – Filme drehen wie die Profis ! 
21. September 2019 um 14:00 – 15:30 Wo: VHS-Zentrum - Kohlenstraße 13

----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!