Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

(Österreich 2019) Regie Rupert Henning mit Karl Markovics, Valentin Hagg, Sabine Timoteo, André Wilms.

 

ab  Jahre
 ca. 140 Min.

"Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein"

"Die wahren Abenteuer sind im Kopf" "Sei Poet" - so Andre Heller in seinen Liedern und auch in dem Film, der seine Biographie, zur Grundlage hat.

Ein "Feuerwerk der Phantasie" ist vielleicht die treffendste Beschreibung für den Film "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" (Österreich 2019) Regie Rupert Henning mit Karl Markovics, Valentin Hagg, Sabine Timoteo, André Wilms, der zur Zeit die Kinowerkstatt - Besucher begeistert: Eine sensationelle Ausstattung, die bis ins kleinste Detail liebevoll ausgearbeitet ist, eine dynamische Kamera und ein ausgetüfteltes Licht-, Farb- und Musikkonzept erschaffen einen filmischen Varieté-Genuss, der den Künstler André Heller in treffende Weise spiegelt und auf die Kinoleinwand bannt. Wunderbar ist es am Ende anzuschauen, wie Regisseur Rupert Henning vorführt, wie der kleine Paul jene Talente aufblitzen lässt, mit denen später der erwachsene André Heller seine künstlerische Laufbahn in Angriff nehmen wird...


Bereits um 18 Uhr am Sonntag, 28. Juli, ist ein Interview mit Andre Heller über sein Leben und seine Lebensphilosophie "Wer wagt, bewegt sich – von der Innovation als Lebensart“ zu sehen (Eintritt frei).


 zurück

   


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


20. Sept. 2019 !
Wir sind dabei ! Aktiv!


Nach der Demo: Film am Freitag, um 19 Uhr!

Produziert und erzählt von Leonardo DiCaprio !

----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------





----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!