Rocca verändert die Welt

(Deutschland 2019) Regie: Katja Benrath, mit Luna Maxeiner, Fahri Yardim, Mina Tander, Detlev Buck, Länge: 97 Minuten. Verleih: Warner

 ab - Jahre
 ca.97  Min.
 


"Rocca verändert die Welt"
(Deutschland 2019) Regie: Katja Benrath

In der kalten Jahreszeit bietet das Jugendbüro der Stadt St. Ingbert in Kooperation mit der Kinowerkstatt St. Ingbert bereits zum vierten Mal die Reihe „Kinderkino vor Ort“ in allen Stadtteilen an. Auf einer großen Leinwand werden sorgfältig ausgewählte Filme für Kinder, Jugendliche und Familien gezeigt, die neben Freundschaft eine Menge Abenteuer und viel Spannung versprechen.

Am Samstag, 1. Februar 2020, gastiert die Kinoreihe mit dem Familienfilm „Rocca verändert die Welt“ in der Rohrbachhalle, Hinter den Gärten 6. Mutig, witzig, unverwechselbar: Das ist Rocca, ein Mädchen, das nicht nur an ihrer neuen Schule alles auf den Kopf stellt.

Der Filmbeginn ist samstags um 17 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr. Zielgruppe sind Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und filmbegeisterte Erwachsene. Für das Kinderkinoprogramm wird ein Eintrittspreis von 2,00 € erhoben.

Worum geht es:

Tapfer, lustig und unverwechselbar. das ist Rocca. Rocca ist elf Jahre alt und sehr ungewöhnlich. Während ihr Vater, ein Astronaut, sie vom Weltraum aus beobachtet, lebt Rocca allein mit einem Eichhörnchen und besucht zum ersten Mal eine normale Schule. Dort fällt sie mit ihrer lockeren und unangepassten Art sofort auf. Furchtlos wehrt sie sich gegen die Klassentyrannen. Denn Rocca setzt sich vor allem anderen für Gerechtigkeit ein. Deshalb freundet sie sich auch mit dem Obdachlosen Caspar an und versucht, ihm zu helfen. Und die ganze Zeit versucht sie auch, das Herz ihrer Großmutter zu gewinnen. Mit unerschöpflichem Optimismus beweist Rocca, zusammen mit ihrem Freund, das auch ein Kind die Kraft hat, die Welt zu verändern. (Festivalinformation, Zlín 2019)


zurück

 


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


..filmreif 2020 kommt !


21. - 24. Mai 2020!
----------------




----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis Andreas Dresen für "Gundermann"!

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------

Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!