Aktuelles    Archiv   
 
 

News

20.09.2008

Hofer Filmtage vom 21. bis 26. Oktober

Roter Teppich auf grüner Wiese. Einmal im Jahr empfängt die nordbayerische Stadt Hof die Größen der Filmbranche. Dann mischen sich in den Festivalkinos der Stadt Regisseure, Produzenten, Schauspieler, Filmliebhaber und Aktivurlauber, um die Highlights der kommenden Filmsaison zu sehen. Auch in diesem Jahr sind vom 21. bis 26. Oktober bei den 42. Internationalen Hofer Filmtagen wieder rund 100 Produktionen aus Deutschland, Europa und dem Rest der Welt als deutsche Erstaufführungen mit von der Partie.

Knapp eine Woche lang trifft die fiktive Welt des Kinos auf die bodenständige Atmosphäre des Frankenwaldes. Im oberfränkischen Hof geht es nicht darum, in welchem Designerkleid die Preisträgerinnen ihre Bären, Palmen oder Löwen entgegen nehmen, hier stehen die Inhalte der Filme im Mittelpunkt des Geschehens. Und wer eine Pause von langen Popcorn-Abenden braucht, kann sich auf den Mountainbike-Routen des Mittelgebirges auspowern, ganz wie die Actionhelden auf der Leinwand.

Das nordbayerische Hollywood liegt am östlichen Rand des Frankenwaldes und ist mit dem Auto über die A 9 München-Berlin, Ausfahrt Hof-West, zu erreichen. Der Hofer Bahnhof liegt zentral in Fußnähe der Festivalkinos. Während der Woche bietet auch der Flughafen Hof-Plauen mehrfach täglich Verbindungen zum Flughafen Frankfurt am Main an.

Hofer Filmtage direkt




Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...

Noch bis Ende April:



Ausstellung „Vor 50 Jahren – ’68 auf dem Campus“ im Kino!

mehr..


----------------


14. - 25. Mai 2019 !

Das offizielle Poster: Agnes Varda bei ihrem ersten Film!

Die Filme !
----------------

...bald !


----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!