Aktuelles    Archiv   
 
 

News

02.02.2011

Berliner Filmfestspiele 10. - 20. Februar 2011



Bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin werden in diesem Jahr fast 400 Filme aus fast 60 Ländern gezeigt. Im offiziellen Wettbewerb um den Goldenen und die Silbernen Bären sind 16 Beiträge. Darunter seien 13 Weltpremieren, teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Berlinale-Chef Kosslick sagte, das Filmfestival widme sich diesmal vor allem neuen Formen und Tendenzen im Kino. Dazu gehörten mehrere 3-D-Filme.
Eröffnet wird die Berlinale am 10. Februar mit dem für zehn Oscars nominierten US-Western "True Grit". Neben den Regie-Brüdern Ethan und Joel Coen kommen auch die Hauptdarsteller Jeff Bridges, Josh Brolin und Hailee Steinfeld zur Deutschland-Premiere. Die Berlinale widmet ihre Retrospektive in diesem Jahr dem Lebenswerk des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman. Dazu sollen sämtliche Filme gezeigt werden, wie die Berliner Filmfestspiele am Mittwoch mitteilten.
Zudem werden mit Harriet Andersson, Gunnel Lindblom und Liv Ullmann drei herausragende Bergman-Darstellerinnen auf der Berlinale "ihre" Filme vorstellen. In Podiumsgesprächen berichten sie über Leben und Arbeit mit Bergman. Der Regisseur produzierte über 60 Drehbücher und Filme, darunter "Szenen einer Ehe" und "Fanny und Alexander".

-----------------------
25 Jahre Jazzfestival St. Ingbert
Wie und wo es anfing:
Erinnerung an Jörg Jacob

---------------------------------------

SR 2 - Zum Tod von Bernd Eichinger



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Zum Jazz - Festival:


----------------

Fr. 29. März, 19 Uhr:

Ausstellung und Film:
"Das Erbe der 68er - Als die Revolte ins Saarland kam"
von Sven Rech.


----------------

...bald !


----------------

----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!