Aktuelles    Archiv   
 
 

News

12.03.2011

Nach Berlinale Sieger "Bal" folgt "Süt"



Tipp: Mit "Bal" ( "Honig" ), dem beeindruckenden Siegerfilm der Berlinale 2010, schloß Regisseur Semih Kaplanoglu seine Trilogie über den Dichter Yusuf ab. "Bal", der die Kindheit des Jungen mit der Sprachhemmung erzählt, ist der dritte Teil der Trilogie (Yumurta – Süt – Bal > Ei – Milch – Honig). Die drei Filme des türkischen Regisseurs Semih Kaplanoglu erzählen in einer besonderen Filmsprache in wunderschönen Bildern und Tönen die Geschichte Yusufs von der Kindheit bis zum Erwachsensein. Viel Geduld verlangt Semih Kaplanoglu allerdings dem Zuschauer ab: Denn der langsame Fluss der Bilder mit zahlreichen langen und beinahe starren, dann wieder detailverliebten Einstellungen widersetzt sich den Sehgewohnheiten des modernen Kinos. Wer Zeit und Muse findet, sich auf die ganz eigene, traumverlorene, von Symbolen durchzogene Atmosphäre einzulassen, wer in den Rhythmus der Filme hineinfindet, der wird erleben, was Kino manchmal auch noch sein kann: Eine Einladung zum Träumen, eine Reise in die verlorene Zeit der Jugend, in der "die Uhren anders tickten."
Stichworte: Entschleunigung, Slow cinema.
--------------------------------
Wim Wenders spricht im Interview mit dem Tagesspiegel über seine Begegnung mit Pina Bausch – und die Bewahrung ihrer Choreografien im 3-D-Kino.
Gespräch mit Wim Wenders
--------------------------------

Werner Herzog nimmt in "Cave Of Forgotten Dreams" die Zuschauer mit in die Chauvet-Höhle im französischen Departement Ardèche. Die Höhle wurde 1994 entdeckt und enthält an die 400 Wandbilder, die bis zu 350.000 Jahren alt sind. --------------------------------
25 Jahre Jazzfestival St. Ingbert
Wie und wo es anfing:
Erinnerung an Jörg Jacob



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Zum Jazz - Festival:


----------------

Fr. 29. März, 19 Uhr:
Ausstellung und Film:
"Das Erbe der 68er - Als die Revolte ins Saarland kam"
von Sven Rech.


----------------

----------------



-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!