Aktuelles    Archiv   
 
 

News

24.04.2011

Das Rennen um die Golden Palme:
Cannes Filmfestival 2011. Vom 11. bis zum 22. Mai finden in Cannes die 64. Filmfestspiele statt.



Das Filmfestival von Cannes wird in diesem Jahr spannend. Jede Menge Hochkaräter präsentieren ihre Filme im Wettbewerb. Da hat die Jury unter der Leitung von Robert De Niro die Qual der Wahl:
Pedro Almodóvar zeigt seinen neuen Film "Die Haut, in der ich wohne" (mit Antonio Banderas). Lars von Trier ist mit seinem neuen Film "Melancholia" vertreten, in dem Kirsten Dunst, Kiefer Sutherland und wieder Charlotte Gainsbourg spielen. Der Amerikaner Terrence Malick präsentiert "The Tree of Life" mit Brad Pitt und Sean Penn in den Hauptrollen. Und auch der Finne Aki Kaurismäki ist wieder einmal mit im Rennen und zeigt "Le Havre". Fast schon traditionell ist kein Film aus Deutschland im Wettbewerb zu finden - aber "Michael", das Regiedebüt des Österreichers Markus Schleinzer. Nur in der Sektion "Un Certain Regard", die mit "Restless" von Gus van Sant eröffnet wird, findet sich ein deutscher Beitrag: "Halt auf freier Strecke" von Andreas Dresen ("Sommer vorm Balkon")
Für den richtigen Glamour werden in Cannes allerdings vor allem die Filme sorgen, die außer Konkurrenz laufen: Woody Allen eröffnet das Festival mit seinem neuen Film "Midnight in Paris" und wird dazu sicher seine Hauptdarsteller Owen Wilson, Rachel McAdams, Kathy Bates - und die französische Präsidentengattin Carla Bruni, die eine kleine Rolle darin spielt, mit nach Cannes bringen. Außerdem präsentiert Jodie Foster "Der Biber" mit Mel Gibson in der Hauptrolle. Und es wird Johnny Depp als Captain Jack Sparrow an der Croisette aufkreuzen - mit "Pirates of the Carribbean - Fremde Gezeiten". An seiner Seite Penélope Cruz. Starpower auf dem berühmten roten Teppich vor dem Festivalgebäude ist also garantiert.
Michael Schömburg


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Open - Air -Kino!

 

----------------


Jetzt bei uns!

----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------



Top - Jazz in La Petite Pierre !

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!