Die kleinen Bankräuber

(Lettland / Österreich, 2009) von Armands Zvirbulis mit Gustavs Vilsons, Zane Leimane, Arturs Skrastins, Juris Zagars, Karl Markovics, Aija Dzerve u.a. (BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren, FSK: ab 6, 77 Min.


FamilienKino für alle

ab  Jahre
ca. 77 min.

Die Eltern von Robby und Louise können ihren Kredit nicht mehr zurück zahlen, daher muss die Familie ihre Wohnung verkaufen und zu den Großeltern aufs Land ziehen. Die Kinder wollen ihre alte Wohnung wieder zurück – und beschließen, die Bank auszurauben. Der Plan klappt tatsächlich: Die Kinder können sich in den Tresorraum einschleichen, wo die
ersehnte Million liegt, und ein paar Geldbündel einstecken. Doch der Bankdirektor kommt ihnen auf die Schli che: Er und seine Komplizen wollen das Geld unbedingt wieder haben denn es ist Falschgeld. Die Bösewichte haben die echte Million gegen Falschgeld ausgetauscht und laufen Gefahr, aufzufliegen, wenn die Kinder die Fälschungen ausgeben. Nach einer missglückten Verfolgungsjagd ermitteln die Bösewichte die Adresse der Großeltern und kreuzen dort auf, um sich das Geld zurück zu holen...


Auszeichnungen: Hauptpreis auf dem Riga International Children Film Festival, Publikumspreis auf dem Kinderfilmfest München 2009, Festival des deutschen Films 2010, Int. Kinderfilmfestival 2010 u.a.


 


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...




Sa., 16. Dez. 20 Uhr!
So., 17. Dez. 20 Uhr!

----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
-------------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------


...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!

--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
 seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:










------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!