Film-Datenbank

Shutter Island

(USA 2009) von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio, Mark Ruffalo, Ben Kingsley, Michelle Williams, Emily Mortimer, Max von Sydow, Jackie Earle Haley, Patricia Clarkson, Jackie Earle Haley (FSK: ab 16 - Länge: 138 min.)


Leonardo DiCaprio, Michelle Williams

ab  Jahre
ca. 138 min.

"Shutter Island"

SHUTTER ISLAND ist nach "Mystic River" und "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel" die dritte Verfilmung eines Thrillers von Bestseller-Autor Dennis Lehane. Raffiniert zieht Erfolgsregisseur und Oscar-Preisträger Martin Scorsese die Zuschauer in einen Strudel erschreckender Ereignisse und unerwarteter Wendungen:
U.S.-Marshal Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) wird mit seinem neuen Partner Chuck Aule (Mark Ruffalo) nach Shutter Island beordert. Dort sollen sie klären, wie es einer brillanten mehrfachen Mörderin gelingen konnte, aus einem abgeschlossenen Zimmer des eigentlich absolut fluchtsicheren Ashecliffe Hospital zu entkommen und spurlos zu verschwinden. Auf der abgelegenen, vom Wind gepeitschten Insel, umgeben von untersuchenden Psychiatern und gefährlichen psychopathischen Patienten, erwartet die Marshals eine unheimliche, explosive Atmosphäre. Eine Atmosphäre, die andeutet, dass hier nichts so ist wie es scheint.

Während ein Hurrikan aufzieht, kommen die Ermittlungen schnell voran. Doch als der Sturm immer intensiver wird, immer neue Verdächtigungen und Rätsel aufkommen, steigen mit jeder weiteren Enthüllung auch Spannung und Schrecken an. Hinweise und Gerüchte tauchen auf von dunklen Verschwörungen, von hässlichen medizinischen Experimenten, repressiver Bewusstseinskontrolle, geheimen Klinikstationen, vielleicht sogar von Spuren übernatürlicher Vorgänge. Doch Beweise dafür gibt es nicht.

In den düsteren Schattenzonen einer Klinik, die wie ein Spuk nicht nur von den schrecklichen Taten ihrer gerissenen Patienten, sondern auch den undurchschaubaren Absichten ihrer nicht minder raffinierten Ärzte heimgesucht wird, spürt Teddy, dass er gezwungen sein wird, sich seinen tiefsten und schrecklichsten Ängsten zu stellen, je weiter er mit seinen Ermittlungen vordringt. Und es wird ihm bewusst, dass er die Insel vielleicht nicht mehr lebend verlassen wird.

"Who’s Excellent: Everyone. Shutter Island’s cast features a who’s who of Actors Who Can Get the Job Done, from Sir Ben Kingsley to Michelle Williams, who manages the film’s most surprisingly complex role. Supporting (yet too-brief) turns by Patricia Clarkson, Emily Mortimer, Jackie Earle Haley and Elias Koteas also impress, while Mark Ruffalo is a vision in tweed…" movies.com]

ausführliche Kritik

 "Shutter Island" wurde im Rahmen des Filmkollegs "filmreif" mit Matthias  Ziegler am Mittwoch, den 1. Februar, um 19:30 Uhr besprochen. Einzelabend: 7. - Euro/Schüler 4.-

Die weiteren Termine und Filme: hier


Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880