ONLINE Programm

  • Home /
  • ONLINE Programm

ONLINE Programm

Film / Format
Und wer nimmt den Hund? Informationen Jetzt ansehen! 06.09.2021
Türkisch für Anfänger (Jugendfilm) Informationen Jetzt ansehen! 10.07.2021
Nackt Informationen Jetzt ansehen! 09.09.2008
Duell Informationen Jetzt ansehen! 11.09.2008
Putins Russland - vom Spion zum Präsidenten Informationen Jetzt ansehen! 02.05.2021
Chez Krömer - Günther Oettinger Informationen Jetzt ansehen! 24.05.2021
Zu spät, vonderLeyen, setzen, zuhör'n! Informationen Jetzt ansehen! 17.09.2021
Für die SPD (Scholz) oder "Es ist noch Luft nach oben!" Informationen Jetzt ansehen! 15.09.2021
Für die CDU (Laschet) oder "Es ist noch Luft nach oben!" Informationen Jetzt ansehen! 15.09.2021
Einfach abgefahren - Freiheit kennt keinen Ruhestand Informationen Jetzt ansehen! 15.09.2021
Der verlorene Schatz der Tempelritter II Informationen Jetzt ansehen! 14.01.2009
Good Bye Lenin ! Informationen Jetzt ansehen! 14.09.2021
"Kanzlerduell" auf YouTube mit REZO? Informationen Jetzt ansehen! 06.09.2021
Gregor Gysi im »Spitzengespräch« über Rot-Rot-Grün, Verteidigungshaushalt und Nawalny Informationen Jetzt ansehen! 16.09.2021
Wahlarena: Annalena Baerbock Informationen Jetzt ansehen! 07.09.2021
Für die CDU (Inkompetenz) oder "Es ist noch Luft nach oben!" Informationen Jetzt ansehen! 28.08.2021
Masterclass mit Wim Wenders Informationen Jetzt ansehen! 14.08.2021
"Lieber nicht spielen als schlecht spielen": Helge Schneider im Interview Informationen Jetzt ansehen! 13.09.2021
ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (17.09.2021) Informationen Jetzt ansehen! 13.09.2021
Fridays for future - Jung und naiv: Harald Welzer Informationen Jetzt ansehen! 26.07.2021
ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (3.09.2021) Informationen Jetzt ansehen! 01.09.2021
ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (10.09.2021) Informationen Jetzt ansehen! 06.09.2021
Peter Scholl-Latour mit Alfred Schier im Dialog Informationen Jetzt ansehen! 06.09.2021
Hotel Rock 'n' Roll Informationen Jetzt ansehen! 27.06.2021
Rezo zerstört Corona-Politik, Uff.. Reaktionen auf Informationen Jetzt ansehen! 06.09.2021



Das ONLINE Programm im Detail

Und wer nimmt den Hund?

Deutschland, 2019 | Länge: ca. 89 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Regisseur Rainer Kaufmann („Stadtgespräch“, „Die Apothekerin“, „Marias letzte Reise“ ) inszenierte im Gewand einer pointierten, manchmal auch bissigen Beziehungskomödie, eine zu Herzen gehende Liebesgeschichte mit Martina Gedeck und Ulrich Tukur in den Hauptrollen.

 


Türkisch für Anfänger (Jugendfilm)

Deutschland, 2011 | Länge: ca. 94 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Als ihr Flugzeug auf dem Weg nach Thailand notlanden muss, stranden die Studentin Linda, der türkische Macho Cem und seine Schwester Yagmur auf einer einsamen Insel.

 


Nackt

Großbritannien, 1993 | Länge: ca. 126 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Johnny ist genau das Gegenteil von Poppy, er ist mürrisch, gewalttätig, zynisch, ein auf verstörende Weise verbitterter Mann mit einer aufrichtig negativen Weltsicht. Johnny ist der Held in Mike Leighs Film "Nackt" (Naked, Großbritannien 1993) - mit David Thewlis (übrigens der Fahrlehrer in "Happy-Go-Lucky"), Lesley Sharp, Katrin Cartlidge, Greg Cruttwell, Claire Skinner, Peter Wight, Ewen Bremner.
Der arbeitslose Johnny hat in Manchester eine Frau vergewaltigt und flüchtet nach London, wo er sich in der Wohngemeinschaft seiner Ex-Freundin Louise einquartiert. Der sarkastische Gassenphilosoph macht aus jedem Wortwechsel ein Wortspiel und bändelt mit Louises Mitbewohnerin Sophie an. Doch als sich die ständig im Hasch-Rausch schwebende Gammlerin in ihn verliebt, flieht er vor ihr und zieht durch die Stadt, trifft den Nachtwächter Brian , lernt die schüchterne Serviererin eines Cafés kennen. Sie scheint ihn zu mögen und nimmt ihn mit nach Hause. Doch diese Begegnung ist noch lange nicht die letzte auf Johnnys kurioser Odyssee. 


Duell

USA, 1971 | Länge: ca. 90 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Ein paar Jahre, bevor Steven Spielberg seinen Namen mit "Der weiße Hai" in die Oberliga der Regisseure katapultieren sollte, sorgte er mit der verhältnismäßig kleinen Produktion "Duell" für Aufsehen:
Ursprünglich nur für die Ausstrahlung im TV gedacht waren die Reaktionen auf den Film so gewaltig, daß der Film einen Weg in Folge auch in die Kinos schaffte.
Der Zuschauer ist von der ersten bis zur letzten Minute völlig in den Bann gezogen. Ausgerechnet ein endloser Highway, Inbegriff für Freiheit und den klischeehaften „American Dream“, soll für den Handlungsreisenden David Mann zum Schauplatz eines tödlichen Duells werden.

Reinste Bildersprache. Spannend, beängstigend, überraschend und vor allen Dingen verstörend.


Putins Russland - vom Spion zum Präsidenten

BRD, 2020 | Länge: ca. 44 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/putins-russland-vom-spion-zum-praesidenten--100.html

Wenn Sie mehr erfahren wollen, wie Wladimir Putin tickt, schauen Sie sich seinen Lieblingsfilm an: "Siebzehn Augenblicke des Frühling". Sein grosses Vorbild ist der Geheim-Agent Stierlitz, sozusagen der russische James Bond. Erschreckend, welche Vorbilder unsere Politiker haben können. Läuft im Anschluss.

"Siebzehn Augenblicke des Frühling"

https://youtu.be/sadx8EbPF2c


Chez Krömer - Günther Oettinger

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 30 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Chez Krömer" öffnet auch 2021 seine Tür zum Verhörraum. Der scheint gemütlicher, als er ist. Im abgewetzten Amtsstuben-Flair ist Kurt Krömer Gastgeber und Unruhefaktor zugleich. In dieser Folge ist Günther Oettinger zu Gast.

zu Chez Krömer


Zu spät, vonderLeyen, setzen, zuhör'n!

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 2 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Reden zum "State of the Union": Die Kommissionspräsidentin hat 60 Minuten, in Straßburg die EU zu preisen - ich habe 60 Sekunden, um zu kritisieren. Und dann kommt die auch noch zu spät zu meiner Rede. Kurz überlegt, sie in die Ecke zu schicken. Hab's dann aber gelassen... Smiley!


Für die SPD (Scholz) oder "Es ist noch Luft nach oben!"

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 10 Minuten | FSK: ab 6 Jahren

Unsere Spezialist:innen der Interviewführung, Pauline und Romeo, nehmen sich diesmal Kanzlerkandidat Olaf Scholz vor und löchern ihn mit den allerwichtigsten Fragen: Warum will er Bundeskanzler werden - und nicht YouTuber? Hätte man ertrinkende Menschen nicht mit Flugzeugen retten können? Ist Putin eigentlich ein Mörder? Und was zur Hölle ist ein Scholzomat?


Für die CDU (Laschet) oder "Es ist noch Luft nach oben!"

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 10 Minuten | FSK: ab 6 Jahren

Pauline und Romeo sind absolute Interview-Asse und nehmen daher Kanzlerkandidat Armin Laschet problemlos ins Kreuzverhör. Was verdient man so als Bundeskanzler? Hat Armin Laschet die Polizei geschickt, um Menschen aus Baumhäusern zu vertreiben und haben Politiker aus seiner Firma mit Masken Geld verdient? Nach wieviel Purzelbäumen wird Armin Laschet schwindelig? Hier bleibt (fast) keine Frage unbeantwortet.


Einfach abgefahren - Freiheit kennt keinen Ruhestand

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 120 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Mit 65 Jahren ist Margot Flügel-Anhalt einfach abgefahren: Ganz allein will sie mit ihrem alten Benz von Deutschland bis nach Laos reisen. 18.000 Kilometer durch 15 Länder...


Der verlorene Schatz der Tempelritter II

Dänemark, 2007 | Länge: ca. 79 Minuten | FSK: ab 8 Jahren

In ihren letzten Sommerferien hatten die vier Freunde Katrine, Mathias, Nils und Fie eine aufregende Zeit bei der Suche nach einem alten Schatz hinter sich, den die Mitglieder eines dunklen Ordens für sich selbst beanspruchten. Deshalb freut sich Katrine in diesem Sommer beim Besuch ihres Vaters auf Bornholm auf eine entspannte Zeit mit ihren Freunden. Kaum dort angekommen, wird gleich der Vater entführt und offenbar steckt wieder der Geheimbund der Dunklen Bruderschaft dahinter. Die Suche nach ihm führt die vier Freunde auf die Insel Gotland, wo sie in die Festaktivitäten einer Mittelalterwoche hineingeraten. Deren Höhepunkt ist die Nachinszenierung einer alten Legende, nach der eine Königstochter in einen Turm eingemauert wird. Zu spät erkennen die Kinder, dass der Geheimbund eigentlich hinter Katrine her ist, um durch sie doch noch an den Schatz zu gelangen.


Good Bye Lenin !

Deutschland, 2003 | Länge: ca. 121 Minuten | FSK: ab 6 Jahren

Kurz vor dem Ende der DDR ist die engagierte Sozialistin Christiane Kerner ins Koma gefallen. Als sie daraus wieder erwacht, muss jeder Schock für Ihr Herz vermieden werden. So hält ihre Familie den längst aufgelösten Staat in der Wohnung am Leben.


"Kanzlerduell" auf YouTube mit REZO?

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 15 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Rezo erzählt im Stream, dass Tilo Jung ihn gefragt hat gemeinsam mit ihm ein Kanzlerduell zwischen Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz auf YouTube zu veranstalten.


Gregor Gysi im »Spitzengespräch« über Rot-Rot-Grün, Verteidigungshaushalt und Nawalny

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 34 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Im »Spitzengespräch« wirbt Gregor Gysi für ein rot-rot-grünes Bündnis, fordert die Kürzung des Verteidigungshaushalts und verrät, was er über einen möglichen Kanzler Laschet denkt.

 


Wahlarena: Annalena Baerbock

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 90 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

"Das politische Speed-Dating in der ARD-"Wahlarena" erledigt Annalena Baerbock mit souveräner Fadesse. Immerhin macht sie einen grundlegenden Unterschied zu Union und FDP klar. Olaf Scholz und Armin Laschet beschuldigt sie der Unehrlichkeit. Und bei zwei Fragestellern ergeben sich interessante Zufälle." (Christian Bartlau)

 


Für die CDU (Inkompetenz) oder "Es ist noch Luft nach oben!"

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 15 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Der Mann mit den blauen Haaren war 2019 einem breiten Publikum bekanntgeworden, als er mit dem Video "Zerstörung der CDU" viel Aufmerksamkeit erregt hatte - damals kurz vor der Europawahl. Sein neues Video lehnt sich zumindest dem Titel nach daran an: "Zerstörung Teil 1: Inkompetenz". Die konkreten Beispiele, an denen Rezo sich dabei abarbeitet, sind im Wesentlichen bereits bekannt.


Masterclass mit Wim Wenders

Frankreich, 2018 | Länge: ca. 89 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Die Retrospektive über einen der Hauptrepräsentanten des Neuen Deutschen Films (1960-70), Wim Wenders, in der Pariser Cinémathèque Française, gab Anlass für einen tieferen Einblick in seine Karriere. Wenders verdanken wir unvergessliche Werke wie "Paris, Texas" (1984), "Der Himmel über Berlin" (1987) oder jüngst den Dokumentarfilm "Pina" (2011).


"Lieber nicht spielen als schlecht spielen": Helge Schneider im Interview

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 60 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Seinen Konzertabbruch in Augsburg angesprochen, hält er nach wie vor für richtig: "Lieber nicht spielen als schlecht spielen", sagt Schneider. Dass er für seine Maßnahmen-Kritik Applaus aus dem Querdenker-Milieu bekam, habe er erst nicht bemerkt, distanziert sich aber im Gespräch klar.


ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (17.09.2021)

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 30 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Worum es heute geht, wissen wir bis zuletzt noch nicht, so wie wir in der Kochshow noch nicht vorher wussten, was Jan Böhmermann diesmal kocht oder in die Pfanne haut.

Schon um 20 Uhr immer vorab -  das neue Magazin royale.


Fridays for future - Jung und naiv: Harald Welzer

Deutschland, 2019 | Länge: ca. 91 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Wenn man keine Dystopien mag, muss man sich eine Utopie erdenken: Sozialforscher Harald Welzer hat's getan und berichtet über seine Erkenntnisse. Was braucht es für eine "gute Geschichte für die Zukunft"?


ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (3.09.2021)

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 30 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Sie möchten das ZDF Magazin Royale an diesem Freitag um 23 Uhr im ZDF - oder schon um 20 Uhr in der ZDF Mediathek - lieber nicht einschalten?
Diesen Entschluss bedauern wir sehr. Wir wollen Ihnen gefallen. Selbstachtung, Ehrgefühl oder Stolz kennen wir beim ZDF Magazin Royale nicht und wir machen ALLES,  damit Sie am Freitag bitte einschalten. Bitte!

Böhmermann und sein Team haben sich im „ZDF Magazin Royale“ Wikipedia-Einträge der Bundestagsabgeordneten genauer angeschaut. Einer war besonders fleißig.

 


ZDF Magazin Royale nach der Sommerpause (10.09.2021)

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 30 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Worum es heute geht, wissen wir bis zuletzt noch nicht, so wie wir in der Kochshow noch nicht vorher wussten, was Jan Böhmermann diesmal kocht oder in die Pfanne haut.

Heute geht es um Siri, Sexbots & Staubsaugerroboter , denn Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Alltags und Fluch und Segen zugleich.

Schon um 20 Uhr immer vorab -  das neue Magazin royale.


Peter Scholl-Latour mit Alfred Schier im Dialog

Deutschland, 2014 | Länge: ca. 40 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Alfred Schier zählt alle Wohnungen von Peter Scholl-Latour auf - nicht alle! Peter Scholl-Latour hatte eine Wohnung auch in St. Ingbert (Südstraße) - im übrigen Tür an Tür mit uns im Regina - Hochhaus. Die Stadt St. Ingbert wollte ihm die Ehrenbürgerschaft antragen.

Gerade seine Einschätzungen, was den Kriegseintritt des Westens in den Krieg in Afghanistan betrifft, bekommen gerade aktuelle Bedeutung.   


Hotel Rock 'n' Roll

Österreich, 2016 | Länge: ca. 100 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Mao erbt von ihrem Onkel ein ziemlich heruntergekommenes Hotel auf dem Land. Gemeinsam mit ihren Freunden, den Hobbymusikern Max und Jerry, will sie den Schuppen wieder herrichten und dort den Geist von 'Sex, Drugs & Rock 'n' Roll' wieder aufleben lassen und versucht, aus der Villa ein Rock-'n'-Roll-Hotel zu machen.Doch schon bald müssen die drei Loser ihr Projekt gegen allerlei Konkurrenten, Großkapitalisten, einen falschen Gärtner und andere Spinner verteidigen.


Rezo zerstört Corona-Politik, Uff.. Reaktionen auf

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 15 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Die lustigsten Reaktionen auf "Rezo zerstört Corona-Politik" von wdr, welt, MaiLab, aus Artikeln, von TikTok und mehr




Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880