ONLINE Programm

  • Home /
  • ONLINE Programm

ONLINE - Programm (kostenlos)

Film / Format
Françoise Hardy - Die Diskrete (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 03.07.2024
Die Logik hinter Putins Krieg: Gerhard Mangott über Russland, Ukraine & NATO (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 17.07.2024
Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 4 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 12.07.2024
Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 1 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 15.07.2024
Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 2 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 16.07.2024
Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 3 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 16.07.2024
Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 4 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 16.07.2024
Zwei Jahre Ukrainekrieg: Lässt sich der Konflikt noch lösen? (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 14.07.2024
Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 3 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 11.07.2024
Angela Merkel - Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 2 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 10.07.2024
Angela Merkel - Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 1 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 09.07.2024
Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 5 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 13.07.2024
Lindenberg! Mach dein Ding (derzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 17.03.2020
A Bigger Splash Informationen Jetzt ansehen! 18.06.2021
Astrid (derzeit wieder online) Informationen Jetzt ansehen! 12.03.2019
James-Bond-Filme (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 10.07.2024
Konstantin Wecker - Mit Wut und Leidenschaft (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 11.07.2022
Tiger Girl (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 15.08.2017
Billy Cobham live (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 30.06.2024
Jung & Naiv: Richard David Precht (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 28.06.2024
Wieso die Krim PUTIN das GENICK BRECHEN kann! (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 26.06.2024
POLITIKER GRILLEN (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 26.06.2024
New Hollywood spezial (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 25.06.2024
Russland, China, Iran: Front gegen den Westen (derzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 19.06.2024
Preisverleihung - Bundesfestival junger Film 2024 (jederzeit online) Informationen Jetzt ansehen! 09.06.2024



Das ONLINE Programm im Detail

Françoise Hardy - Die Diskrete (jederzeit online)

Frankreich, 2016 | Länge: ca. 54 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Von der Ikone der 60er zur Grande Dame des französischen Chansons: Bereits im zarten Alter von 18 Jahren wurde Françoise Hardy mit ihrem ersten großen Hit "Tous les garçons et les filles" (1962) zum Idol des "Yéyé". Hardy ist so zeitlos geblieben wie ihre Lieder. Sie verstarb am 11. Juni im Alter von 80 Jahren.

Françoise Hardy war das Idol des „Yéyé“, der Popmusik der 60er Jahre. Ihr erster großer Hit „Tous les garçons et les filles“ (1962) eröffnete der Sängerin schon im zarten Alter von 18 Jahren den Weg zu einer Karriere als eine der bekanntesten Pop- und Chansonsängerinnen Frankreichs. Auch wenn die Pariserin in der französischen Musikszene anfangs völlig aus dem Rahmen fiel und sich ab den 80er Jahren ins Privatleben zurückzog, sorgte sie regelmäßig mit Platten wie „Décalages“ (1988) für Schlagzeilen. Viele Künstler zählen zu ihren Bewunderern: Sex-Pistols-Legende Malcolm McLaren nahm mit ihr einen Song auf, Mick Jagger bezeichnete sie als „ideale Frau“ und Bob Dylan widmete ihr ein Gedicht. Die stilbewusste Künstlerin ist sich über ihre musikalische Laufbahn mit ihren nostalgischen und romantischen Liedern hinweg selbst treu geblieben – aus der Ikone der 60er wurde eine Grande Dame. Wie gelang es ihr nie an Ausstrahlung zu verlieren?
Die Dokumentation beleuchtet die Persönlichkeit hinter dem Star und ergründet das visionäre Talent der Künstlerin. In „Françoise Hardy - Die Diskrete“ äußern europäische Musiker, Produzenten, Modeschöpfer und Sänger ihre Sicht auf Françoise Hardy, ihre Einzigartigkeit und ihren Beitrag zur Popmusik. Hardy ist so zeitlos geblieben wie ihre Lieder. Am 11. Juni verstarb sie im Alter von 80 Jahren.


Die Logik hinter Putins Krieg: Gerhard Mangott über Russland, Ukraine & NATO (jederzeit online)

Österreich, 2024 | Länge: ca. 1:02:53 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Mangott:  Der Konsens in der EU fehlt, wie man mit Russland umgehen soll.

Die USA - Politik sah, dass der Zusammenbruch des russischen Reiches ein "Sieg" der westlichen Welt war, in Russland sah man es als positiven Beitrag, den Konflikt beendet zu haben, einen Beitrag dazu geleistet zu haben, der nicht gewürdigt wurde. Aus psycholgischer Sicht war Putin beleidigt, dass dies nicht das Narrativ im Westen war.

Er hat PUTIN mehrere Male persönlich mit anderen Russland-Forschern getroffen. In diesem Video teilt Gerhard Mangott seine Einblicke mit uns: Was Putin und Russland in der Ukraine antreibt, welche Rolle den USA beim Konflikt zukommt - und was der Krieg für unser aller Zukunft bedeutet.


Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 4 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 33 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Krisenjahr 2015: Euro-Krise, Krieg in Ostukraine, Flüchtlingsfrage in Europa. Unruhige Zeiten. Angela Merkel trifft eine Entscheidung, die bis heute polarisiert: Sie lässt Flüchtlinge ohne Registrierung und Prüfung des Asylanspruchs aus Ungarn nach Deutschland einreisen. Und sie sagt den Deutschen, „Wir schaffen das!“. Die Kanzlerin zeigt Haltung. Es spaltet das Land und führt letztlich zum Erstarken der AfD. Angela Merkel, die mächtigste Frau Deutschlands, wird zum Feindbild. Warum handelte sie in der Krise so, wie sie handelte?


Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 1 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 23 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Seit mehr als 30 Jahren mischt Sahra Wagenknecht in der Politik mit. Und vor allem in den letzten Jahren ist ihr eine größere Aufmerksamkeit zuteil  geworden. Im Osten könnte sie nun zu einem Machtfaktor werden.


Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 2 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 23 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

2024 dürfte für die politische Zukunft Sahra Wagenknechts ein entscheidendes Jahr werden. In der Arena der Macht könnte sie dabei eine Rolle einnehmen, die ihr bereits sehr vertraut ist.

Bereits in den ersten Jahren nach dem Mauerfall wurde Sahra Wagenknecht zum "berühmtesten Gesicht" der SED-Nachfolgepartei PDS. Doch schon als jüngstes Mitglied im Vorstand der Partei wird sie zum "Störfaktor". Sie ist unnachgiebig und schwimmt gegen den Strom. Sahra Wagenknecht distanziert sich nicht vom Stalinismus, nicht von der Berliner Mauer und wünscht sich eine reformierte DDR. Ihre "Außenseiterposition" manifestiert sich schnell. Sie wird aus dem Partei-Vorstand ausgeschlossen, findet aber immer wieder ihre Anhänger, vor allem bei jenen, die sich abgehängt fühlen von der Politik. Damals wie heute sammelt die "Außenseiterin" Sahra Wagenknecht all jene hinter sich, die sich ausgegrenzt fühlen. Sie sehen in ihr die Politikerin, die ihnen aus dem Herzen spricht, weil auch sie selbst eine Ausgegrenzte ist.


Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 3 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 25 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Vom Kritiker an der DDR zum Stalinismus-Fan oder vom Gegner der WASG-PDS-Einigung zur Führungsfigur der Linkspartei – Sahra Wagenknecht hat zahlreiche Wandlungen vollzogen und damit nicht selten überrascht.

Immer wieder tritt sie gegen eine Mehrheitsmeinung an. Sogar, als ihre Partei die PDS im Absturz ist, zweifelt sie daran, dass eine Vereinigung mit der von Oskar Lafontaine gegründeten WASG die Rettung sein könnte. Am Ende gründet sich 2005 die Linkspartei und Sahra Wagenknecht verwandelt ihre Gegnerschaft zum Politik-Schwergewicht Oskar Lafontaine in Liebe. Das ungleiche Paar steht seither im Rampenlicht und die Außenseiterin Sahra Wagenknecht wird nun endgültig zum Medienstar. Es ist ein weiterer Schritt, der sie ihrem eigenen Projekt – dem Soloprojekt "Wagenknecht" – näherbringt.


Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht, Folge 4 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 25 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Der politische Stil Sahra Wagenknechts gilt als deutlich und kompromisslos. Ihre Anhänger schätzen das sehr, doch in ihrer politischen Karriere gereichte ihr das auch oft genug zu einem großen Nachtteil.


Zwei Jahre Ukrainekrieg: Lässt sich der Konflikt noch lösen? (jederzeit online)

Schweiz, 2024 | Länge: ca. 1:00:22 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Putins Angriff auf die Ukraine sei auch ein Angriff auf den Westen, auf westliche Werte, betonen europäische Politikerinnen und Staatschefs unermüdlich. Doch was ist damit genau gemeint? Wie kämpft eine westliche Demokratie, in der über Klimakrise, Kaufkraft und Feminismus debattiert wird, gegen ein totalitäres Regime? Und welche Rolle spielen die grossen Player in der Zukunft: Die EU nach den Europawahlen im Juni? Die USA und damit auch die NATO nach einem allfälligen Wahlsieg Donald Trumps im Herbst? Und wären Europa, die EU, die Schweiz überhaupt für einen Krieg gerüstet?

Themen in dieser Folge:
00:00 Kriegsmüde? Wie geht es für die Ukraine weiter?
18:24 Wofür kämpft Putin?
25:33 Welche Rolle spielen "westliche" Werte im Ukrainekrieg?
36:56 Weltunordnung durch schlechte historische Konfliktlösung?
50:35 Brauchen wir neue Zukunftsutopien?

 


Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 3 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 33 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

2005 wird Angela Merkel Bundeskanzlerin: Die erste Frau in diesem Amt, die erste Ostdeutsche und mit 51 Jahren auch noch die jüngste. Frauenpower!? Merkels Regierungsstil: Moderat, pragmatisch, bloß nicht polarisieren. Nach dem Basta-Kanzler Schröder erscheint Merkel vielen unentschlossen und zögerlich. Die Raute als Zeichen der Ruhe. Manch einer nennt sie "Mutti" – und meint das nicht immer nur positiv. Was macht Merkel mit der Macht und was macht die Macht mit ihr?


Angela Merkel - Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 2 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 33 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

1999 ist Merkel CDU-Generalsekretärin – es ist die Zeit der "Götterdämmerung": der "Kanzler der Einheit", Helmut Kohl, ist abgewählt. In der CDU geht es um die Frage, wer in Zukunft der starke Mann ist. Eine Frau hat keiner auf dem Zettel. Als die Spendenaffäre ihre Partei überrollt, aber handelt Angela Merkel konsequent und rigoros - sagt sich und ihre Partei los vom "Übervater". "Kohls Mädchen", lange von den Männern unterschätzt, wird schließlich 2000 Parteichefin. Wie schaffte es die Außenseiterin Angela Merkel, sich in ihrer Partei durchzusetzen?


Angela Merkel - Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 1 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 32 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Herbst 1989: Revolution in der Luft. Leben im Umbruch. Wendepunkt. Auch für die promovierte Physikerin Angela Merkel. Sie sucht eine politische Heimat, will das Neue mitgestalten und landet, fast zufällig, beim "Demokratischen Aufbruch", der später Teil der CDU wird. Es ist der Startschuss ihres politischen Aufstiegs, der innerhalb weniger Monate "aus dem Nichts" in die Regierung von Helmut Kohl führt. Was trieb die Newcomerin und Quereinsteigerin Angela Merkel in die Politik?


Angela Merkel ‧ Schicksalsjahre einer Kanzlerin, Folge 5 (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 33 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Angela Merkel ist eineinhalb Jahrzehnte an der Macht und bereitet ihren Rückzug aus der Politik vor. Auch hier ist sie die erste: die erste, die sich geordnet zurückzieht. Bereits 2018 hatte sie den CDU-Parteivorsitz abgegeben. Zur nächsten Wahl tritt sie nicht mehr an. 2021 kommt es zum Regierungswechsel. Zapfenstreich: Angela Merkels Amtszeit endet nach 5.860 Tagen, sie verfehlt damit den Rekord ihres Förderers, des "ewigen Kanzlers" Helmut Kohl, um gerade mal zehn Tage. Erstwähler:innen können sich an ein Deutschland ohne Angela Merkel kaum erinnern. Nur wenige Wochen später überfällt Russland die Ukraine. Merkels Ruhm bröckelt schnell. Deutschland scheint nicht gut gerüstet für die Stürme der Zeit. Was bleibt nach 16 Jahren Kanzlerin Merkel?


Lindenberg! Mach dein Ding (derzeit online)

Deutschland, 2019 | Länge: ca. 135 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Das Biopic über das Leben des jungen Udo Lindenberg (Jan Bülow), einem der Wegbereiter deutscher Rockmusik und einem der wenigen Künstler, der es schaffte, sowohl in Ost als auch in West zum Idol zu werden


A Bigger Splash

Italien, Frankreich, 2015 | Länge: ca. 119 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Rockstar Marianne Lane möchte mit Freund Paul den Urlaub auf einer Mittelmeerinsel genießen. Unangemeldet taucht Mariannes Ex-Liebhaber Harry mit seiner schönen Tochter auf.

 


Astrid (derzeit wieder online)

Schweden, Dänemark, 2018 | Länge: ca. 123 Minuten | FSK: ab 6 Jahren

"Astrid" - der Film über die Jugendjahre von Astrid Lindgren.

Die weltbekannten Bücher der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren handeln von glücklichen Kindheiten und heilen Welten – kamen aber immer ohne Kitsch aus. Von Lindgrens schwierigen Anfängen als ledige Mutter im Schweden der 1920er Jahre wissen nicht viele ihrer Fans. Als Praktikantin bei der kleinen Ortszeitung verliebt Astrid sich in den Chefredakteur der Zeitung und wird von ihm schwanger. Pernille Fischer Christensen hat die prägenden Jahre der Autorin voller Mitgefühl, aber auch konventionell inszeniert. Aber in der Verkörperung der jugendlichen Astrid Lindgren durch Alba August werden der Optimismus der Bücher und ihre Originalität lebendig.

"Astrid"  von Pernille Fischer Christensen mit Alba August ist einer der schönsten Filme des Jahres, schrieb die Süddeutsche Zeitung


James-Bond-Filme (jederzeit online)

Deutschland, 2021 | Länge: ca. 26:07 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

James Bond kehrt mit “No Time To Die” zurück in die Kinos. Mit Spannung wird der letzte Film mit #DanielCraig als 007 erwartet. Eine gute Gelegenheit für einen Rückblick: Welche sieben Filme sind die wichtigsten der legendären Reihe? Ob #RogerMoore, #SeanConnery, Timothy Dalton oder Pierce Brosnan - sie alle haben die Figur auf ihre Weise geprägt. Und jeder Film ist stets ein Kind seiner Zeit. Ob Geopolitik, Flower-Power, Konsumkapitalismus oder Tourismus, immer erzählen uns die Bond-Filme viel über den Westen und seine Sicht auf sich selbst.
Mehr dazu von Wolfgang M. Schmitt im Filmanalyse-Spezial.


Konstantin Wecker - Mit Wut und Leidenschaft (jederzeit online)

Deutschland, 2016 | Länge: ca. 44 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Konstantin Wecker gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Liedermachern – wegen seiner Musik, aber auch wegen seiner Exzesse. Nur wenige Künstler haben im Laufe ihrer Karriere solche Totalabstürze durchlebt wie dieser Mann: Kokain und Crack, Knastaufenthalt und lange Gerichtsverfahren. Bis heute setzt er sich mit den Folgen seines Lebenswandels auseinander.
Im Juni 2022 wird Konstantin Wecker 75 Jahre alt. Er blickt zurück auf seine Jugend und beschäftigt sich mit der dominanten Mutter und dem längst verstorbenen Vater, einem Münchner Opernsänger und Maler. Im Sinne der Gesellschaft ist er gescheitert. Aber er ist zu einem glühenden Philosophen geworden. Erfolg und Scheitern – ein großes Thema für ihn. 2009 hat er sogar ein Buch mit dem Titel "Die Kunst des Scheiterns" geschrieben.


Tiger Girl (jederzeit online)

Deutschland, 2017 | Länge: ca. 90 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Einer der spannendsten deutschen Filme dieses Jahr ist "Tiger Girl" von Jakob Lass, der mit grossem Erfolg weiter in der Kinowerkstatt läuft! Es geht um Entgrenzung und Moral.

Es spielen neben der phantastischen Neuentdeckung Ella Rumpf als Tiger Girl und Maria Dragus als Vanilla, Enno Trebs, Lana Cooper, Robert Gwisdek u.a. Musik: Golo Schultz. 


Billy Cobham live (jederzeit online)

Deutschland, 2023 | Länge: ca. 55 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Er machte sich als Jazzrock- und Fusionmusiker einen Namen und wandte sich zuletzt wieder dem akustischen Jazz zu. 1973 verließ er das legendäre Mahavishnu Orchestra und veröffentlichte sein erstes Soloalbum Spectrum.

Zwar ging er bereits damals mit einer klaren Vorstellung ans Werk, doch rechnete er wohl kaum damit, dass seine Platte den Jazzrock so nachhaltig prägen und er 50 Jahre später noch einmal mit ihr auf Jubiläumstour gehen würde.


Jung & Naiv: Richard David Precht (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 3:11:08 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Zu Gast im Studio: Richard David Precht, Schriftsteller, Germanist, Philosoph, Publizist und Moderator. Er ist Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Von 2011 bis 2023 war er zudem Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg.

Ein Gespräch über Richards steile Thesen und Erfahrungen mit den Massenmedien, die Coronakrise, seine Rolle als öffentlicher Intellektueller, den Aufstieg der Rechtsextremisten Europa, ein AfD-Verbotsverfahren, Ursachen für den Rechtsrutsch, Richards Universalismus und politisches Weltbild, Deutschlands (wertegeleitete) Außenpolitik, Anspruch und Wirklichkeit, Interessen von Nationalstaaten vs. Interessen der Menschheit, den Weg zur globalen Kooperation statt Konfrontation (am Beispiel Klimakatastrophe), die Hegemonie des Westens, Umgang mit China & Taiwan, die (Nicht-)Einmischung in die inneren Angelegenheit anderer Staaten sowie die historische Freilassung von Julian Assange + eure Fragen via Hans


Wieso die Krim PUTIN das GENICK BRECHEN kann! (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 29:14 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Wieso ist gerade die Krim die kritischste Schwachstelle, die wohl größte Achillesferse Russlands, der wichtigste „Cheat-Code“ der Ukraine? Warum ist sie das Zünglein an der Waage, an dem sowohl der Beginn dieses Krieges als auch dessen Ende hängen?
Wieso könnte sich an der Schwarzmeerhalbinsel mit ihrer bewegten Historie, schon seit Jahrhunderten der Zankapfel der Großmächte, auch diesmal die Frage entscheiden, welche der beiden Seiten diesen Krieg gewinnt?

@maritaschweizer1117 (vor 18 Stunden)
"Ich verfolge den Krieg auf vielen internationalen Kanälen, teilweise mit über einer Million subscribern aber der hier ist bei weitem der beste, weil es nicht um unwesentliche Geländeveränderungen geht, sondern um die entscheidenden Stellschrauben für die langfristige Entwicklung."

@Thomas83KO (vor 14 Stunden)
"Endlich wird mal über diesen Raubbzug und den einzigen Grund gesprochen, warum diese Invasion überhaupt Bahn gebrochen wurde... GIER... Bisher hatte ich davon nur bei RealLifeLore gehört. Danke, dass Du das nun auch dem deutschsprachigen Publikum präsentierst."


POLITIKER GRILLEN (jederzeit online)

Deutschland, 2024 | Länge: ca. 7:44 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

In einem exklusiven Interview auf dem Dach von Welt TV in Berlin ist Michael Kretschmer im Gespräch mit WELT TV Chefredakteur Jan Philipp Burgard.

POLITIKER GRILLEN: Ostdeutscher Blick - Wie Michael Kretschmer auf den Ukraine Krieg schaut.

Nicht Politiker werden "gegrillt" (das auch !), sondern Politiker grillen ! :)

In einem brisanten Interview mit WELT TV Chefredakteur Jan Philipp Burgard äußert sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer zum Ukraine-Konflikt und zur deutschen Unterstützungspolitik. POLITIKER GRILLEN: Ostdeutscher Blick - Wie Michael Kretschmer auf den Ukraine Krieg schaut.


New Hollywood spezial (jederzeit online)

Deutschland, 2020 | Länge: ca. 1:33:43 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Vier Filmfreaks unterhalten sich über New Hollywood. Eddie, Memo, Wolfgang M. Schmitt und Schröck sprechen über eine Ära, die nicht nur das US-Kino, sondern auch diese vier Menschen auf der Couch entscheidend geprägt hat.#

Von EINER FLOG ÜBERS KUCKUCKSNEST über MIKEY UND NICKY und WANDA bis hin zu HEAVEN’S GATE stellen die Vier jeweils drei Filme vor, die für sie persönlich sehr wichtig sind oder eben klassische Stellvertreter dieser nur recht kurzen Zeitspanne darstellen. Deswegen schnüffeln wir durch CHINATOWN, legen noch einmal DIE REIFEPRÜFUNG ab und benehmen uns WIE EIN WILDER STIER während wir auf die DAYS OF HEAVEN warten. Dabei streifen wir natürlich auch all die anderen großen Titel wie BONNY & CLYDE, APOCALYPSE NOW, DER EXORZIST, DER PATE oder DER WEISSE HAI, bevor wir uns mit HAROLD & MAUDE über die MEAN STREETS flanieren, um EINE FRAU UNTER EINFLUSS zu treffen, die auf ihren SORCERER oder eben den nächsten Lastwagen in Richtung Dschungel wartet.


Russland, China, Iran: Front gegen den Westen (derzeit online)

Frankreich, 2024 | Länge: ca. 94 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Russland, China und der Iran – die drei autokratischen Staaten sind Nachfolger zerfallener Imperien und versuchen heute, ihre einstige Macht zurückerlangen. Seit Beginn des Ukrainekrieges treten sie international als Verbündete auf, geeint durch gemeinsame Ziele: das Zurückdrängen der westlichen Hegemonie. Welches sind ihre Ziele?

Was verbindet Russland, China und den Iran? Die drei autokratischen Staaten sind Nachfolger zerfallener Imperien und versuchen heute, ihre einstige Macht wiederherzustellen. Seit dem Krieg in der Ukraine treten die Länder international als Verbündete auf und stellen sich erstmals geschlossen gegen ihren gemeinsamen Feind – den Westen.


Preisverleihung - Bundesfestival junger Film 2024 (jederzeit online)

Saarland, 2024 | Länge: ca. 1:25:37 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Bundesfestival junger Film 2024 - Preisverleihung - Stadthalle St. Ingbert

Vier Tage lang gab es in St. Ingbert alles, was das Herz von Kinoliebhabern höher schlagen lässt: Ein großes Open Air Kino mit über 50 Filmen, unsere Ideen-, Musikvideo-, und Serienwettbewerbe, unser Programm für schräge Filme, die Talks, ein Film-Minigolfturnier, ein Programm für Schulklassen und natürlich ganz viel Popcorn.

Moderation: Isabel Sonntag




Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880