Kinowerkstatt St. Ingbert

Der spannendste Kinoort im Saarland !







Das Programm vom 25. - 31. Januar 2022






Direkt zum anschauen






Informationen zu den Filmen



DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
10:00

Festivalfunk - Montag, 24.01.2022 (jederzeit online)

Saarland, 2022 | Länge: ca. 2:46:00 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Filme: "Coltan-Fieber: Connecting People" (Wettbewerb Dokumentarfilm), "Spit".

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
16:00

Afrika, der ausgeraubte Kontinent: Armut in Sambia - Profit in der Schweiz

Deutschland, Schweiz, 2014 | Länge: ca. 52 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Als im Jahr 2000 die Kupferpreise auf dem Weltmarkt am Boden waren, sah sich das verschuldete Sambia gezwungen, seine Kupferminen zu verkaufen. Als die Kupferpreise dann wieder stiegen, konnte Sambia von dem sensationellen Preisanstieg von über 350 Prozent nicht mehr profitieren. Diese Gewinne macht nun 'Glencore'. Deren Geschäftsführer Ivan Glasenberg hat sich im Schweizer Örtchen Rüschlikon niedergelassen. Durch Glasenbergs Zuzug nimmt der Ort nun so viel Steuern ein, dass der Steuersatz gesenkt wurde.

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
18:00

Schlussklappe (im Kino)

Deutschland, 2022 | Länge: ca. 93 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Rebecca (Pina Kühr) ist unschlüssig, wie ihr zukünftiges Leben aussehen soll. Auf der einen Seite befindet sie sich auf dem Weg, Lehrerin zu werden, und auf der anderen Seite lässt sie ihre Leidenschaft, Filme zu drehen, nicht los. Als ihr neuer Kurzfilm JULIA, I LIKE bei einem Filmfestival angenommen wird, fahren sie und ihr Team zur Premiere nach Saarbrücken.

 

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
19:30

Festivalfunk - Dienstag, 25.01.2022 (jederzeit online)

Saarland, 2022 | Länge: ca. 3:36:06 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

SR - Internet Fernsehen, MOP - Festivalfunk mit Simin Sadeghi, Sonja Marx, Urs Spörri und Carl Rolshoven

Filme: "Moneyboys", "Schlussklappe", "Soul of a Beast", "Lullaby", "An der Wand", "So weit so gut".

 

 

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
20:30

Soul of a beast (im KIno)

Schweiz, 2021 | Länge: ca. 110 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Der 19-jährige Gabriel (Pablo Caprez) ist leidenschaftlicher Skater und Vater des dreijährigen Jamie. Während einer flirrenden Sommernacht lernt er Corey (Ella Rumpf) kennen, die Freundin seines besten Freundes Joel (Tonatiuh Radzi). Völlig berauscht brechen sie zu dritt in den städtischen Zoo ein, wo sich Gabriel und Corey in Anwesenheit einer majestätischen Giraffe näherkommen. Fortan verbringen Gabriel und Corey viel Zeit miteinander, während die Stadt in Aufruhr ist, weil einige Wildtiere nach dem nächtlichen Einbruch aus dem Zoo entkommen konnten – darunter zwei Pumas und eine Giraffe. Während die Tiere durch die Stadt tigern und Gabriel um Coreys Liebe kämpft, wird Jamie von seiner Mutter Zoé (Luna Wedler) entführt. Und plötzlich steht Gabriel vor einer existentiellen Entscheidung.

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
19:30

Max Ophüls Preis Festival Preisverleihung (jederzeit online, Beginn bei 8:50 Min.)

Saarland, 2022 | Länge: ca. 120 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Die Preisverleihung im Online-Livestream konnten sich interessierte Zuschauer in der Kinowerkstatt kostenlos anschauen. Jetzt noch mal zum Anschauen, jederzeit online. Beginn bei ca. 8:50 Min.

Wie 2021 ist die Preisverleihung auch in diesem Jahr ein Online-Event. In Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk live bei uns zu sehen aus dem KuBa am Eurobahnhof. Sie sind dazu in die Kinowerkstatt eingeladen.

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
19:00

China Wuhan-Virus - Situation ist kritischer als dargestellt (Jederzeit online)

Deutschland, 2020 | Länge: ca. 16 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

"Mr. Dax" Dirk Müller berichtete bereits am 27.01.2020.

Jetzt: WHO fordert von China Offenlegung von Daten zu ersten Corona-Infektionen.

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
20:00

Magazin royale 2022 (fuckingPandemie)

Deutschland, 2022 | Länge: ca. 30 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Unterhaltung und Relevanz in einer neuen Dimension. Die Wurzeln der Late-Night-Show kombiniert mit journalistischer Recherche – willkommen zur neuen Ära der Gesellschaftssatire mit Jan Böhmermann.

Staffelansprache 2022: Ist Kultcomedian "Dirty Böhmi" geimpft oder nicht?

Warum befinden wir uns trotz Impfstoff immer noch in der fucking Pandemie? Das Rechercheteam des ZDF Magazin Royale hat herausgefunden: Es gibt eine Welt außerhalb Deutschlands. UND wer hätte das gedacht: Beim Impfen teilt sich die Welt in zwei Hälften!

Lucas (vor 2 Tagen)
Hinweise das Böhmi 3 mal geimpft ist:
-  drei Bleistifte auf dem Tisch  
-  drei Lampen (zwei rechts, eine links)
-  Böhmis Krawatte hat drei Farben

 

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
22:00

Kurt Krömer -Late Night Show (Serdar Somuncu, Michaela Schäfer) (jederzeit online)

Deutsachland, 2012 | Länge: ca. 44 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

mit Serdar Somuncu, Micaela Schäfer ARD 2012

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
08:00

Jean Pütz: Tipp gegen Corona (jederzeit online)

Deutschland, 2020 | Länge: ca. 10 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Genial: Anwenden 1x pro Tag morgens !

Weiter lesen ...





DI, 25.01. MI, 26.01. DO, 27.01. FR, 28.01. SA, 29.01. SO, 30.01. MO, 31.01.
19:00
19:00

Ein Doktor auf Bestellung (Nur im Kino)

Frankreich, 2019 | Länge: ca. 90 Minuten | FSK: ab 12 Jahren

Fährt ein Arzt durch Paris - er ist schlecht gelaunt und das kann man nachvollziehen: Es ist Weihnachten, und er ist der einzige Arzt in Paris, der Notfallpatienten aufsucht. All seine Kollegen feiern mit Familie, er ist allein - auch kein Grund für gute Stimmung. Aber tatsächlich liegen die Grobheiten hier bei den Patienten, die den Doktor wie einen Lieferservice benutzen: Sie wollen Ansprache, Rezepte, etwas gegen Magenverstimmung, eine Vitaminspritze in den Po oder ein Publikum für ihre Eitelkeit.
Man kann diesen Film-Doktor also sofort mögen. Er erträgt das selbstgefällige Benehmen seiner Patienten mit Alkohol, Zigaretten, Kaffee, mehr Alkohol.
Bis er - mit einem Fahrradkurier zusammentrifft....

Weiter lesen ...




Wir sind klimatisiert und durchlüftet! Alle unsere Vorstellungen beginnen grundsätzlich 15 Minuten nach der angegebenen Zeit (außer So. 16 Uhr, beim Senioren- und beim Kinderkino). Bei Unstimmigkeiten o.ä. bitte Mail an kinowerkstatt@gmx.de schreiben!

Aktuelles / Programmvorschau

Alle News

xx

Tipp heute: Max Ophüls Preis Festival letzter Tag !

Max Ophüls Filme laufen heute zum letzten Mal in der Kinowerkstatt St. Ingbert, Pfarrgasse 49 ! Dabei ist um 18 Uhr ein Film aus dem Wettbewerb Dokumentarfilm und um 20:30 Uhr ein Film aus dem Wettbewerb Spielfilm zu sehen. Im Anschluß dann wie immer die Filmgespräche mit Schauspielern, Schauspielerinnen , Regisseuren und Regisseurinnen als Direktübertragung aus dem Cinestar in Saarbrücken.

Weiter lesen ...

Kinopreis

Danke für die vielen Glückwünsche zum neuen Kinopreis!
Der Kinopreis des Kinematheksverbundes wird seit 2000 jedes Jahr vom Kinematheksverbund im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die kommunalen und nicht-gewerblichen Kinos für das Filmprogramm des Vorjahres vergeben.
MEHR ERFAHREN ...

Bienvenu, welcome, willkommen! Logo Kinowerkstatt

Der spannendste Kinoort im Saarland!

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt. Das Programm wird nicht wie im kommerziellen Kino nach Gewinngesichtspunkten ausgewählt. Das kulturell ausgerichtete Programm kann nur angeboten werden, da eine öffentliche Unterstützung dies ermöglicht.


Mehr erfahren ...

E-MAIL SERVICE

Wünschen Sie, dass wir Ihnen unser aktuelles Programm jede Woche per Mail zuschicken, schreiben Sie einfach eine Mail an kinowerkstatt@gmx.de !

xx

Liebe Kinofreund*innen

Eine telefonische Reservierung (0689436821) oder per e-mail (kinowerkstatt@gmx.de) ist von der Kapazität her nicht notwendig aber möglich. Wir werden, wie vorgeschrieben, Ihre Daten für die jeweilige Vorstellung aufnehmen. Vorerst findet aus Sicherheitsgründen kein Getränkeausschank statt, sie können gerne etwas zu trinken oder Gläser (für Wein, Cremant) mitbringen.

xx

Hygiene

Achtung: Die Kinowerkstatt St. Ingbert führt die Maskenpflicht ein! Wenn alle im Kino Masken tragen, ist die Ansteckungsgefahr nahe null Prozent. Die Kinowerkstatt führt daher die Maskenpflicht auch während der Filmvorführung ein.

xx

Kinopreis 2019

Danke für die vielen Glückwünsche zum neuen Kinopreis! Der Kinopreis des Kinematheksverbundes wird seit 2000 jedes Jahr vom Kinematheksverbund im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an die kommunalen und nicht-gewerblichen Kinos für das Filmprogramm des Vorjahres vergeben.

Cinema Artwork

Ein dickes Danke-Schön an unseren Graffiti Künstler Matthias Fickinger,
sowie Katrin Schneider, die das Ganze bei ihrem letzten Shooting perfekt in Scene gesetzt hat!

Die Kinowerkstatt wird gefördert von

Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Logo Partner
Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880