Film-Datenbank

Shame

Land: Großbritannien / USA | Jahr: 2011 | ca. 100 Minuten | FSK: ab 16 Jahre

Darsteller: Michael Fassbender, Carey Mulligan, James Badge Dale, Hannah Ware, Amy Hargreaves, Nicole Beharie, Mari-Ange Ramirez - Prädikat: besonders wertvoll

Die herausragenden schauspielerischen Leistungen von Michael Fassbender machen dieses performancestarke Werk zu einem wahren Kinoereignis: "Shame"  war die Sensation bei den 68. Internationalen Filmfestspielen von Venedig und wurde dort mit dem "Fipresci"-Kritikerpreis ausgezeichnet. Michael Fassbender erhielt hoch verdient die Coppa Volpi als Bester Schauspieler.
Im Mittelpunkt von "Shame", dem neuen Spielfilm des britischen Künstlers Steve McQueen, steht ein berufstätiger New Yorker. Er ist süchtig nach Sex. Brandon (Michael Fassbender), Mitte 30, mit Raubvogelblick, bewegt sich wie ferngesteuert durch New York. Grau sein lässiges Outfit, grau die Spätwinter-Tristesse der Stadt, wenn er sein klinisch weißes Apartment verlässt. Der glatt rasierte Schlaks könnte in der anonymen Masse verschwinden, wäre da nicht die kalte Intensität seiner starren Augen, wenn er in der U-Bahn eine Frau fixiert und sie zu verfolgen beginnt. Was genau Brandon in seinem Büro arbeitet, scheint nicht erwähnenswert. Auch der Beginn eines vielleicht bedeutsameren Flirts mit der schönen Kollegin Marianne (Nicole Beharie) nimmt schnell ein frustrierendes Ende. Was in seiner Single-Existenz wirklich zählt, ist ein aufreibendes Doppelspiel: Die desaströse Hauptfigur in Steve McQueens Film „Shame“ lebt einen exzessiven Sexkonsum aus, gleichzeitig bemüht, ihn zu beherrschen und zu verbergen.
Die undurchdringliche Fassade des Getriebenen zeigt Risse, als die chaotische kleine Schwester Sissy (Carey Mulligan) in sein Leben einbricht...

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880