Film-Datenbank

Das ewige Lied – Stille Nacht, heilige Nacht

Land: Deutschland, Österreich | Jahr: 1997 | ca. 120 Minuten | FSK: ab 12 Jahre

Regie: Franz Xaver Bogner mit Tobias Moretti, Heio von Stetten, Bernadette Heerwagen, Michael Mendl u.a.

Joseph Mohr kommt Anfang des 19. Jahrhunderts als Hilfspfarrer in das Örtchen Oberndorf bei Salzburg, das in eine österreichische und eine bayerische Hälfte geteilt ist. Die kirchmüden Einheimischen bereiten ihm einen kühlen Empfang, lediglich der Messner Alois Hauser heißt ihn willkommen.

Das Dorfklima ist angespannt. Die Schiffer auf der Salzach haben das Salzmonopol, das den Interessen des größten Arbeitgebers im Dorf, Johann Burgschwaiger, zuwiderläuft, der am Bau einer Eisenbahnlinie interessiert ist. Zudem gibt es mit ihm Konflikte um die Entschädigung des Schiffers Mitterer, der sich bei der Arbeit eine schwere Beinverletzung zugezogen hat.

    „"Das ewige Lied" ist ein moderner Heimatfilm, der nicht nur eine großartige Berglandschaft zum Hintergrund hat, sondern auch packend die Geschichten einer abgelegenen Gegend erzählt und Einblick in den sozialen Mikrokosmos eines Bergdorfes der gar nicht so guten alten Zeit bietet; gespickt mit Machtkämpfen, sachten Liebesgeschichten und aufmüpfigen Bewohnern. Und selbstverständlich spielen in einem Film über die Entstehung des Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht" der Gesang und die Musik eine besondere Rolle.“
– ARTE.tv

„Klingt bieder, ist aber ein spannender "Alpenwestern". Wahrlich ein (Weihnachts-)Gedicht!“
– TV Spielfilm

Filmvorführung und Gespräch in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB)

Anschließend Gespräch in der Kinowerkstatt. Die Gesprächsleitung haben Wolfgang Kraus und Gertrud Fickinger.

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880