Film-Datenbank

Frau Böhm sagt nein

Land: Deutschland | Jahr: 2009 | ca. 85 Minuten | FSK: ab  12 Jahre

Vermutlich hat der Fernsehbeitrag, der auch auf dem Ludwigshafener Festival des deutschen Films gezeigt wurde, schon vor seiner Ausstrahlung einige Rechtsanwälte auf Trab gehalten. Denn er beginnt mit der juristischen Klausel: „Die Handlung und die handelnden Personen sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig.“ Ziemlich klar ist jedoch, dass es um die „erste große Übernahmeschlacht in der Geschichte der Bundesrepublik“ geht. Und das war nun mal die Zerschlagung von Mannesmann durch Vodafone. Inklusive des Skandals um die 50 Millionen D-Mark, wegen denen Vorstandschef Klaus Esser vor Gericht stand.

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880