Film-Datenbank

  • Home /
  • Film-Datenbank /
  • 3X Kurzfilm: Haeberli + Überleben + Der übers Meer kam (nur im Kino!)
DI,  14.09. MI,  15.09. DO,  16.09. FR,  17.09. SA,  18.09. SO,  19.09. MO,  20.09.
20:00

3X Kurzfilm: Haeberli + Überleben + Der übers Meer kam (nur im Kino!)

Land: Deutschland | Jahr: 2020 | ca. 69 Minuten | FSK: ab  12 Jahre

Kinowerkstatt in Kooperation mit dem Bundesfestival Junger Film. Filme laufen nur im Kino !

Vom 13. bis 19. September 2021 finden die zweiten bundesweiten Dokumentarfilmtage unter dem Motto LETsDOK statt, mit der wir das Genre auf vielfältige und lebendige Weise feiern werden.

Dokumentarfilme zeigen diverse Perspektiven, vielfältige Haltungen und haben einen gesellschaftlichen Auftrag. Dokumentarfilme wollen gesehen werden – auf der großen Leinwand, mit ungeteilter Aufmerksamkeit. Dafür stehen zum zweiten Mal die bundesweiten Dokumentarfilmtage vom 13. bis 19. September 2021: Letsdok !

Auch im Saarland wollen wir den Dokumentarfilm feiern! Daher zeigen wir, die Saarland Medien, in Kooperation mit dem Saarländisches Filmbüro und der Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm e.V. AG Dokumentarfilm vom 16.09. – 19.09.21 ausgewählte Filme und bieten die Gelegenheit, mit den Filmemacher*innen ins Gespräch zu kommen.

Das diesjährige Programm von Letsdok im Saarland setzt sich aus folgenden Veranstaltungen zusammen:

16.9.21, 20:00 Uhr, Grenzland, Kino Achteinhalb Saarbrücken, im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur Andreas Voigt und der Produzentin Barbara Etz

17.9.21, 20:00 Uhr, Haeberli, Überleben, Der übers Meer kam, Kinowerkstatt St. Ingbert, in Kooperation mit dem Bundesfestival Junger Film.

Das Bundesfestival junger Film zeigt eine Auswahl aus dem diesjährigen Festivalprogramm und führt durch den Abend.

17.9.21, 20:00 Uhr, Die Kundin, Die Frau ohne Eigenschaften, Als die Kohle verschwand, Filmatelier Hochschule der Bildenden Künste Saar, Aula

Camilo Berstecher, Siwei Li und David Rohner präsentieren ihre Filme

18.9.21, 20:00 Uhr, Grenzland, Kino Achteinhalb Saarbrücken

18.9.21, 20:00 Uhr, World Taxi, Thalia Lichtspiele Bous

im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur Philipp Majer

19.9.21, 11:00 Uhr, Das geheime Leben der Bäume, Thalia Lichtspiele Bous

Die Filme laufen nur im KIno!

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880