Film-Datenbank

Eine Frau mit berauschenden Talenten (nur im Kino)

La daronne

Land: Frankreich | Jahr: 2020 | ca. 106 Minuten | FSK: ab  12 Jahre

Regie: Jean-Paul Salomé, mit Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani, Liliane Rovère, Jade Nadja Nguyen, Rachid Guellaz, Mourad Boudaoud, Iris Bry, Rebecca Marder, Youssef Sahraoui

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) arbeitet als Arabisch-Übersetzerin für eine Sondereinheit des Drogendezernats unter Führung von Philippe (Hippolyte Girardot), mit dem sie auch eine Beziehung hat. In dem Job übersetzt sie nicht nur bei Verhören, sondern vor allem auch bei zahlreichen Telefonüberwachungen in der Drogenszene. Als sie dabei mitbekommt, dass ausgerechnet der Sohn der Pflegerin Khadidja (Farida Ouchani), die sich so rührend um Patiences an Alzheimer leidende Mutter (Liliane Rovère) kümmert, eine riesige Drogenlieferung für ein paar Gangster ins Land bringen soll, warnt sie diesen, dass die Polizei ihm auf den Fersen ist.

Doch da Patience das teure Pflegeheim für ihre Mutter nicht mehr bezahlen kann, geht sie sogar noch einen Schritt weiter - und reißt sich kurzerhand die versteckte Drogenlieferung selbst unter den Nagel! Zudem fängt sie an, den hochwertigen Stoff über die bislang erfolglosen Kleindealer Scotch (Rachid Guellaz) und Chocapic (Mourad Boudaoud) zu verkaufen. Bald gerät die mysteriöse „Alte“, die den Pariser Drogenmarkt aufmischt, in das Visier von Philippe und seinen Kollegen. Und auch die eigentlichen Eigentümer des Stoffes sind hinter ihr her…

 

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880