Film-Datenbank

Einfach abgefahren - Freiheit kennt keinen Ruhestand

Mit dem Benz Richtung Iran

Land: Deutschland | Jahr: 2021 | ca. 120 Minuten | FSK: ab  12 Jahre

SWR - Fernsehen

Der Film „Einfach abgefahren“ begleitet das Reiseabenteuer von Deutschlands mutigster Ruheständlerin: Margot Flügel-Anhalt. Nachdem sie mit dem Motorrad um die halbe Welt gefahren ist, bricht die 65-Jährige nun auf, um über 18.000 Kilometer durch 15 Länder bis nach Südostasien zu reisen. Diesmal macht sie sich mit ihrem 24 Jahre alten Benz und ohne Reisepass auf den Weg. Die rüstige Rentnerin erlebt nicht nur berührende Begegnungen mit Fremden und atemberaubenden Landschaften, sondern auch bedrohliche Momente in Kriegs- und Krisengebieten. Das Abenteuer einer beeindruckenden Frau, die die Freiheit in der Welt und in sich selbst sucht und findet, zeigt der Film.

Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880