Aktuelles

xx

22.08.2021

Wieder Kino(werkstatt) öffentlich?

Wieder Kino öffenlich - nur bedingt. Die neueste Überlegung ist, öffentliche Vorführungen nur für Geimpfte anzubieten. Wer dabei weiterhin eine Maske tragen will, kann dies tun. Wir können aber nicht von Geimpften erwarten, mit Rücksicht auf Nichtgeimpfte, eine Maske zu tragen. Nichtgeimpfte haben bei Infektion ein größeres Risiko für einen schweren Verlauf. Das zeigt die Belegung der Intensivstationen hauptsächlich mit Ungeimpften.

Weiter lesen ...
xx

01.08.2021

Neu und nachträglich

Um es aus der Fülle des Programmangebotes hervorzuheben, haben wir "Neu und nachträglich" eingeführt. Diesmal, um auf einen interessanten Vortrag eines jungen interessanten Menschen hinzuweisen.

Weiter lesen ...
xx

24.07.2021

Neu und nachträglich

Neu und nachträglich aufgenommen in unser online Programm haben wir zum Tode von Leo Kornbrust das Porträt "Leo Kornbrust - Der Plan des Bildhauers: Eine Straße des Friedens" - Ein Film von Gabi Heleen Bollinger, SR-Produktion, Redaktion: Ursula Thilmany-Johannsen.

Weiter lesen ...
xx

21.07.2021

Denn sie wissen nicht, was sie tun.

Wir wissen es jetzt: Wir haben jetzt die wissenschafliche Absegnung vom Buchautor Michael Seemann "Die Macht der Plattformen", der am Sonntag in der SR2 - Sendung "Fragen an den Autor" unsere Aktion "total super" fand, auf unserer Plattform https://www.kinowerkstatt.de sehenswerte Filme aus den verschiedenen Quellen wie ZDF und ARD - Mediatheken, mediathekviewweb, Arte und youtube zusammenzustellen um sie dann kostenlos und legal per stream anzuschauen.

Weiter lesen ...
xx

08.07.2021

Neu und nachträglich.... Im online - Programm.

Neu und nachträglich ins Programm genommen wegen des aktuellen Prozessgeschens in Österreich haben wir die kleine Doku "Ibizagate - Verlauf des Scheiterns". Es geht um den bekannten Fall des Ibiza-Skandals, welcher die Koalition zwischen ÖVP und FPÖ zu Fall brachte. Diese Doku zeigt die Perspektiven auf.

Weiter lesen ...
xx

02.07.2021

Kinowerkstatt St. Ingbert - im Moment noch nicht geöffnet

Wir haben uns entschlossen, im Moment noch nicht zu öffnen. Ursprünglich sollte das Kino wiedereröffnet werden mit dem Film "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" von Joseph Vilsmaier, gerade mit dem Bayrischen Filmpreis ausgezeichnet. Die Idee war, den Drehbuch - Co-Autor Marcus Rosenmüller einzuladen, der schon mal in der Kinowerkstatt zu Gast war.

Weiter lesen ...
xx

25.03.2021

Filme von Hanna Fischer in der Filmwerkstatt

Am Donnerstag, 25. März können zwei Filme der Saarbrücker Regisseurin Hanna Fischer online kostenlos angeschaut werden. Um 21 Uhr ist ein Zoom-Filmgespräch mit der Regisseurin zu ihren Filmen. Organisiert wird das Ganze im Rahmen einer Filmwerkstatt vom Saarländischen Filmbüro. Folgende Filme werden diskutiert: DER REST IST GLÜCKSSACHE - Über Zufriedenheit im Alter

Weiter lesen ...
xx

12.03.2021

Sternstunde Kultur "Statt Kino"

Sahra Wagenknecht sieht uns in finsteren Zeiten: Wir sind bedroht von Flüchtlingsströmen, Arbeitslosigkeit und Finanzblasen; schuld an der Misere ist der entfesselte Kapitalismus. Barbara Bleisch spricht mit der kampflustigen Spitzenpolitikerin über ihre Rezepte für Wohlstand ohne Gier.

Weiter lesen ...
xx

08.03.2021

DVD - Tipp: Meeting Jim

Jim Haynes war der „godfather of social media networking“ (The Guardian) und der Mann, der die Welt zum Essen eingeladen hat. Jim hatte ein Hauptziel im Leben: alle Menschen um ihn herum einander vorzustellen, da er glaubte, dass die Welt ein besserer Ort werden würde, wenn sich mehr Menschen treffen und kennenlernen.

Weiter lesen ...
xx

07.02.2021

+++ AKTUELLES +++ 2021 +++

Neues Jahr - neue Webseite. Im März 2021 gibt es voraussichtlich ein neues Programm - jetzt schon eine neue Webseite. Als klar wurde, dass bei 3/4 der Personen die Ursache der Ansteckungen nicht mehr nachzuvollziehen ist, konnte eine Ansteckung in Kneipen, Restaurants, Bars und Freizeiteinrichtungen und auch im Kino nicht ausgeschlossen werden!

Weiter lesen ...
01.01.2021

Kinder- und Familienkino

Das Kinder- und Familienkino mit der Extraportion Poesie. Märchen, Träume, Fantasien. Qualitäts-Kino statt Popcorn-Filme. Leinwand-Zauber statt Flimmerkiste! Beachtet auch unsere Altersangabe im Wochenendprogramm - und hier sei für Jüngere auf den frühen Freitagstermin oder Samstagstermine (18 Uhr) hingewiesen, an dem manchmal auch Filme gezeigt werden, die für Jüngere geeignet sind. Und nutzen Sie als Eltern die Gelegenheit und besuchen Sie die Filme zusammen mit Ihrem Nachwuchs und schaffen so Nachwuchs für das besondere Programm der Kinowerkstatt. 

Weiter lesen ...
01.01.2021

Seniorenkino

Zur Premiere des „Seniorenkinos“ am 28.10.2014  lud der damalige erste Seniorenbeirat der Stadt St. Ingbert ein, der das Projekt zusammen mit dem Leiter der Kinowerkstatt auf die Beine stellte. Eigentlich hatte man damals eine Location gesucht, die auch Gehbehinderten ohne Treppensteigen einen Kinobesuch erlaubt. Weder das eine noch das andere Kino in St. Ingbert konnten diesen Zugang bieten. Und die Vorstellungen sollten nachmittags stattfinden, so dass die Besucher noch „bei Tag“ nach Hause zurückkehren konnten.

Weiter lesen ...
Jetzt Mitglied werden!

KINOWERKSTATT

Die Kinowerkstatt St. Ingbert ist eine nichtkommerzielle Spielstelle, die sehenswerte aktuelle sowie kulturell und filmgeschichtlich wichtige Filme zeigt.

KONTAKT

Pfarrgasse 49
D-66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880