Wenig Chancen für morgen

(Original: "Odds against tomorrow" , USA 1959) Regie: Robert Wise mit Harry Belafonte, Robert Ryan, Shelley Winters, Ed Begley, Gloria Grahame u.a., Musik: Modern Jazz-Quartett.


ab  Jahre
ca. 96 min.

"Wenig Chancen für morgen" 

Ein Film-Klassiker, der zum Repertoire eines jeden Kinogängers gehören sollte, ist "Odds against tomorrow" dt. Titel: " Wenig Chancen für morgen"  USA 1959) von Robert Wise, der so bekannte Filme wie "West Side Story", "Der Tag an dem die Erde still stand" drehte.

In diesem stimmungsvoll fotografierten, herausragenden Beispiel des "Film noir" spielen Harry Belafonte ("Island in the Sun"), Robert Ryan, Shelley Winters, Ed Begley u.a.

Im Lexikon des internationalen Films ist zu lesen: „Spannender, perfekt inszenierter Thriller, der an Vorbilder aus der ‚Schwarzen Serie‘ Hollywoods anknüpft. Die Einbeziehung des Rassenproblems dient dazu, die Uneinigkeit der Verbrecher zu motivieren, die psychologischen Akzente sind geschickt gesetzt und verdichten sich zur sozialen Anklage.“

Es geht um einem Bankraub, den der unehrenhaft aus dem Dienst entlassene New Yorker Polizist Dave Burke (Ed Begley) in einem nahegelegenen Provinzstädtchen plant. Da er seinen Plan allein nicht umsetzen kann, versucht er, zwei Komplizen dafür zu gewinnen: den rassistischen Ex-Sträfling Earl Slater, der wegen Totschlags im Gefängnis war, und den jungen puertorikanischen Jazzmusiker Johnny Ingram (Harry Belafonte), der sich bei Pferdewetten hoch verschuldet hat.
Als Slater erkennt, dass es sich bei Ingram um einen Schwarzen handelt, lehnt er zunächst ab, sagt später aber doch zu. Aufgrund von Slaters Rassismus scheitert der Bankraub auf tragische Weise...


Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Sonntag, 22.Juli,20 Uhr !




----------------




----------------


-------------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------

 
Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!