Brust oder Keule

(Frankreich 1976) Regie: Claude Zidi mit Louis de Funès, Coluche, Ann Zacharias

ab - Jahre
 ca. 104 Min.


"Brust oder Keule"
(Frankreich 1976) Regie: Claude Zidi
mit Louis de Funès, Coluche, Ann Zacharias

Die 16. Bliesgau - Lammwochen finden dieses Jahr statt vom 19. - 28. Oktober.

Anläßlich des Beginns der Bliesgau Lammwochen, zeigt die Kinowerkstatt den Film „Brust oder Keule“ mit Louis de Funès. Dieses Meisterwerk zeigt schon in den 1960er Jahren die Thematik von künstlichen Lebensmitteln und gutem Essen auf, die uns heute beschäftigt. Im Anschluss an den Film wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Als Rudolf Schwarz, der KUNSTSCHÄFER, 2002 zusammen mit den Köchen Cliff Hämmerle, Wolfgang Quack und Ludwig Braun erstmals die Bliesgau Lammwochen organisierte, ahnte noch niemand, dass daraus eine richtige Erfolgsgeschichte entstehen würde. Inzwischen sind es zehn ausgewählte Spitzenköche, die Bio-Lämmer der Rasse Merino-Landschaf verarbeiten und daraus Köstlichkeiten kreieren. Eine Idee der Bliesgau Lammwochen ist es, die Tiere „from nose to tail“, also ganz zu verarbeiten. Auch die vermeintlich unedlen Teile des wertvollen, köstlichen Lammfleischs werden in den Küchen veredelt. So entstehen unterschiedlichste Würste, Sülzen, Carpaccio, gefüllte Maultaschen,  Lammquiche oder Gerichte mit Innereien, die die ganze Vielfalt zeigen. Eben weit mehr als Lammkeule oder Lammcarree! Hier ist eine Erfolgsgeschichte entstanden, die die Biosphäre und die Kochkunst der Region in eindrucksvoller Weise zusammenführt. 

Seit diesem Jahr organisiert Holger Gettmann, Slow Food Vorsitzender im Saarland und Autor kulinarischer Bücher, die Bliesgau Lammwochen. Er folgt dem Gedanken von Rudolf Schwarz und meint: „Sicher ist Kochen die älteste bildende Kunst der Menschheit. Köche sind bildende Künstler, die am Herd stehen. Mit ihrer Kunst schaffen sie einen Genuss, der die Feinheit dieses auserlesenen regionalen Produktes richtig in Szene setzt.“


 



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Open - Air -Kino!

 

----------------


Jetzt bei uns!

----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------



Top - Jazz in La Petite Pierre !

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------


Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!