Der Omega - Mann

(USA, 1971) Regie: Boris Sagal, Darsteller: Charlton Heston, Anthony Zerbe, Rosalind Cash.

ab Jahre
 ca. 91 Min.

"Der Omega - Mann"


Er spielt in der Zukunft: Los Angeles ist menschenleer. Zwei Jahre nach einem bakteriologischen Krieg zwischen China und Russland existiert kaum noch Leben auf der Welt. Doch Biologe Dr. Robert Neville (Charlton Heston) konnte dank eines Serums überleben. Es scheint, er ist der letzte Mensch auf der Erde.
Die Story basiert auf dem Science-Fiction-Roman des amerikanischen Schriftstellers Richard Matheson "Ich bin Legende" (I am Legend) von 1954. Wenn ein Roman seit seinem Erscheinen bereits vier mal verfilmt wurde, dann spricht das durchaus für das Werk des Autors. Charlton Heston spielt hier einen der wenigen Überlebenden in einer gespenstischen Welt, in der die Menschen zu Mutanten geworden sind, gegen die er sich nun behaupten muss.
2008 erschien in den deutschen Kinos die mit großem Aufwand realisierte Neuverfilmung des Romans "I Am Legend" unter Federführung von Francis Lawrence mit Will Smith in der Hauptrolle als Robert Neville.
"Ein interessantes Psychogramm amerikanischer Albträume im Zeichen von Energiekrise und Umweltzerstörung." schrieb "Das Lexikon des Internationalen Films" !



Zurück
 
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert

Tel: 06894 36821 (Büro)
Mobil: 0176 54461046
Fax: 06894 36880

E-Mail: kinowerkstatt@gmx.de




Aktuell

...


Demnächst!


Trailer zur Jazzfilmreihe
----------------


..So finden Sie uns !"


Navi: Zum Parkplatz Eingabe "Hemmersweiher 1"

----------------


Film ab! – Filme drehen wie die Profis ! 
21. September 2019 um 14:00 – 15:30 Wo: VHS-Zentrum - Kohlenstraße 13
----------------


Wir gratulieren!
Filmpreis für Andreas Dresens "Gundermann"!

----------------




----------------

Reihe: "Jazz im Film"!
Programm als pdf
----------------

Quelle: programmkino.de

--------------


----------------




Die wolf-kinos!
----------------------


----------------------



Freddy Krüger auf dem Weg in die Kinowerkstatt!
--------------



Bernhard Wicki-Friedensfilmpreis für "Elser"!
weiter..

-------------------

...probelesen - abonnieren!

----------------------



-----------------------


Neue Rubrik: Fundsachen:



...klicken und finden!
--------------------

Aktuelles Programm!


-------------------



Roland Klick:
Außenseiter des deutschen Films

Zwei Filme:
Deadlock und
White Star
+ Sandra Prechtels Porträt
"Roland Klick - The Heart
is a Hungry Hunter"
zu
seinem 75. Geburtstag!
..in der Mediathek 3sat!

------------------

Filmpolitik:

drop-out-cinema- Gründer Jörg van bebber

Drop-out cinema-Verleih gegründet!


------------------





Auf Einladung von Béla Tarr haben sich Festival-Verantwortliche von Cannes und Berlin sowie Arte-France-Chef Michel Reilhac bei einer Pressekonferenz für die Verteidigung des ungarischen Kinos eingesetzt. News »

--------------------

Welche Filme laufen wo im Saarland

Film und Kinosuche im Saarland

-------------------

Die Kinowerkstatt St. Ingbert wird gefördert von:


















------------------


Das Programm der Cinemathèque Luxemburg!
-----------------
Zitat der Woche:
"Wenn wir einen Film von Kaurismäki gesehen haben, sind wir jedesmal wieder froh!" (Ulrich und Erika Gregor im Interview)
-----------------
Buch - Tipp!

---------------

Online - Kino



Im "online-Kino" sind Filme zu sehen, die nicht im Kino gezeigt werden dürfen!